Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

DataPilotPlanner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DataPilotPlanner

      Guten Morgen und noch Frohe Ostern
      Möchte eine Mission über Wasser fliegen.Bei der Planung am PC bin ich etwas in´s Grübeln gekommen. Lasse ich den Copter ab Waypoint 14 allein zum Start über RTL zurückfliegen sagt er mir das er 3 Accus benötigt.(Siehe Bilder) Geht natürlich über Wasser nicht. Füge ich Waypoint 15 ein und RTL reicht ein Accu.Was ist nun richtig?
      Nächste Frage, die Distanz liegt ja etwas über den von Yuneec empfohlenen 1600m. Es handelt sich ja um eine automatische Mission und total freie Sicht zum Ziel.Hätte jemand von den H520 Piloten echte Bedenken?
      Dateien
      • 1.JPG

        (78,89 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.JPG

        (82,18 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.JPG

        (90,95 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.JPG

        (117,11 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wenn es sich bei deinem Flug nicht um einen BOS-Einsatz handelt, sind 1600 Meter gar nicht möglich, da der H520 dann nur noch ein Punkt am Horizont ist. Weder Fluglage, Position und Entfernung sind ohne technische Hilfsmittel zu erkennen und somit verboten. (Sichtflug) Oder hast du eine Sondergenehmigung Luftfahrtbehörde/Bezirksregierung.
    • Schönen Rest vom Pfingstmontag wünsche ich Allen
      Keine Angst joergs1962,der H520 schlummert friedlich im Koffer. Der Flug ist erstmal noch rein
      hypothetisch in dieser Form. Ja ich arbeite im BOS Bereich, das Ziel ist aber wirklich nicht dringend
      und es wäre ja die Möglichkeit mit einem Boot näher an diese künstliche Insel zu kommen und vom Boot aus zu starten oder den Copter mit dem Boot zu begleiten und RTL auf GCS umzustellen. Insel selber ist Betreten verboten da Privatbesitz. Nicht ganz recht geben kann ich Dir mit der Aussage zur Sichtweite "... nur noch ein Punkt am Horizont". Bei ruhiger See und gutem Wetter kann man noch gut die Möwen über der Insel kreisen sehen. Die 5km entfernte Insel Vilm,die Halbinsel Zudar und selbst Greifswald ist bei guter Sicht noch erkennbar.
      Nehme aber jeden Hinweis gerne an. Interessieren würde mich aber noch die unterschiedliche Berechnung im DataPilotPlanner.
      BOS Man
    • @BOS-Man

      Das ist jetzt aber Erbsenpulerei ... Joergs1962 meinte "kleiner Punkt" am Horizont wohl eher in dem Sinne, das eine einwandfreie Lageerkennung (ohne technische Hilfsmittel) nicht mehr gegeben sei. Oder kannst Du bei den von Dir zitierten Möwen spontan/augenblicklich erkennen, ob Sie von Dir weg, nach links oder rechts oder zu Dir hin fliegen ?

      Wenn ja, möchte ich Deine Augen haben, dann kann ich mir die teuren Kontaktlinsen sparen.

      Schönen Restsonntag noch ...

      Gruss
      Marc
      Analog zum Segeln: Kamera und Rotorbruch rofl rofl