Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Davinci Resolve (Studio)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Davinci Resolve (Studio)

      Ich habe die letzten Wochen mit Davinci experimentiert und nach der freien jetzt die Studioversion erworben.
      Leider ist mein Rechner nicht mehr der Jüngste, so dass ich mir mit "optimized Media" helfen muss.
      Funktioniert, 4k zu verarbeiten wird aber trotzdem oft zum Geduldsspiel.
      Also neuer Rechner.
      Aus eurer Erfahrung heraus: was muss mindestens gegeben sein, damit 4k zügig (sofern man bei 4k überhaupt von zügig sprechen kann :D ) bearbeitet werden kann?
      Ich habe an einen I9 9900k Nvidia RTX2080 64GB RAM mit SSD-Platten gedacht. Reicht das? Oder tut's auch weniger?
      Wie sieht's mit Linux aus?

      Lasst mal was "hören"...