Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

H501A und Auto-Kalibrierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Marco,

      ich habe den Copter direkt von Anfang über 2,4 und Wifi gebunden (für den Fall des Verbindungsabriss). Hat man mir hier so empfohlen.

      Hier mal die Antwort vom Verkäufer:

      H501A ist mit H501A + pro identisch.
      Der einzige Unterschied ist nur der Sender.

      Dürfen wir Ihnen den Sender HT011A anbieten?
      und Sie können das Relais auch behalten.

      Ich habe ihm dann folgendes mitgeteilt:


      Den ht011a habe ich schon. Ich hätte gern wie angeboten das aktuellste Modell. Und das aktuellste Modell hat den Auto Kompass. Siehe dazu meine Bilder auch mit der FC Version. Ich möchte keinen Paypal-fall eröffnen. Bitte senden sie mir das 09/2018er Modell. Danke




      Ich bin gespannt....

      VG
      wonic
    • Hi wonic!

      Wie hast du die Verbindung über Wifi hergestellt?
      Direkt mit der Drohne oder über die Fernsteuerung als repeater/verstärker?
      Wenn du die 2,4Ghz Verbindung hergestellt hast und dann wifi verbindest schau mal auf die kleine LED bei 2,4Ghz. Sie wird sich vermutlich abschalten wenn du die Verbindung über die Fernsteuerung hergestellt hast. Dann hast du nur "eine" Verbindung und zwar über WiFi. Verbindest du dein Handy direkt mit der Drohne bleibt sie an.
      Ich weiß nicht was die Empfehlung einer Doppelten Verbindung für einen Sinn ergibt.
      Alle anderen H501S Besitzer fliegen auch nur über 2,4Ghz. Im Falle das die Verbindung zur Fernsteuerung getrennt wird kommt der H501S genau wie der H501A Automatisch zu dir zurück sofern der Homepoint gesetzt ist und GPS Signale Empfangen werden. Es sollte allerdings nichts im Weg sein. Hindernisse werden nicht umflogen. :)
      Wenn du die WiFi Verbindung über die Fernsteuerung hergestellt hast und dann dein Handy oder die App Schlapp macht wird der H501A erstmal still stehen bleiben und auf ein Signal warten. Ob er wieder auf 2,4Ghz zurück schaltet ist so ein Ding. Bei mir hatte er es damals als ich noch die Ht011A hatte nicht gemacht. Ohne eine erneute Verbindung zur App hätte ich ihn nur mit leerem Akku zur Landung bewegen können. Hast du aber nur eine Verbindung über 2,4Ghz bestehen und diese wird gestört eventuell durch absichtliches deaktivieren der Steuerung z.b. weil man mal den Failsafe Fall testen will wird die Fernsteuerung sich sobald sie wieder die Möglichkeit hat sich erneut zu verbinden das auch tun. Allerdings ein paar Sekunden braucht sie dafür.

      Gruß Marco




    • Hi Marco,

      ich habe die HT011A mit "Bind" auf 2,4 gebunden. Danach neu gestartet und über Wifi verbunden. @mehcoj sagte mir es klappt so bei ihm (also zurück auf analog fallen, wenn Wifi plötzlich nicht mehr verfügbar).

      Das mit dem Failsafe ist mir bekannt, und war ja ein Grund warum ich mich für den H501 entschieden haben (Abrruch, Akku usw.)

      Danke für eure rege Teilnahme zu meinen Fragen und die vielen Antworten. Fühle mich hier klasse aufgehoben.

      VG
      wonic
    • wonic schrieb:

      Hi Marco,

      ich habe die HT011A mit "Bind" auf 2,4 gebunden. Danach neu gestartet und über Wifi verbunden. @mehcoj sagte mir es klappt so bei ihm (also zurück auf analog fallen, wenn Wifi plötzlich nicht mehr verfügbar).

      Das mit dem Failsafe ist mir bekannt, und war ja ein Grund warum ich mich für den H501 entschieden haben (Abrruch, Akku usw.)

      Danke für eure rege Teilnahme zu meinen Fragen und die vielen Antworten. Fühle mich hier klasse aufgehoben.

      VG
      wonic
      Ich hatte die Ht011A gleich gekauft als sie auf den Markt kam.
      Kann gut sein das es jetzt funktioniert das sie von WiFi auf 2,4Ghz zurück springt.

      Teste es doch mal bei dir.
      Einfach beim Handy das Wlan abschalten.
      Wenn die Verbindung über 2,4Ghz nicht zustande kommen sollte aktivierst du einfach wieder das Wlan und schaust das die App sich wieder verbindet.

      Würde mich mal interessieren was jetzt aktuell machbar ist.
      Mehcoj hat eventuell auch nen anderen Firmware Stand als du.

      Gruß Marco
    • wonic schrieb:

      Der Verkäufer sagt, es handelt sich um das 2019er Modell.

      wonic schrieb:

      Kann man das bei Hubsan irgendwie verifizieren?
      Denke, das geht nur über die SoftwareVersion.
      Das 2019 Modell hat die FC 1.1.46 und nichts anderes.
      Diese Version ist von Hubsan schon am 06.09. 2018 veröffentlicht worden.
      Dann folgt noch die Zeit für die Auslieferung an die Händler
      Von wegen 2019 Modell mit FC 1.1.38
      Der Händler hat den Kopter bestimmt aus älterem Warenbestand.
      Dein lieber Händler möge bitte seine Behauptung dadurch belegen, wann er den Kopter bekommen hat, muss dann nach dem 06.09.2018 gewesen sein. und wieso dann eine alte Softwareversion drauf ist?
      Geht gar nicht
      Uli
    • Hubsano schrieb:

      Das 2019 Modell hat die FC 1.1.46 und nichts anderes.
      Hallo zusammen,

      @hubsano: Bevor irgendwas kommt mit "Update machen"...ich finde keinen Hinweis im changelog der aktuellen Software, dass man diese nur auf version 1.1.46 aufspielen darf. Gibt es da was offizielles? Eventuell kennst du ja so etwas?

      Ich denke ich sollte mal hubsan anschreiben. Die sollten mir doch eine offizielle Aussage geben können. Sollte ich lieber service@hubsan.com oder direkt dort jemanden anschreiben (ich hatte hier irgendwo bei von hubsano gelesen, dass er dort einen Kontakt hatte).


      Danke...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wonic ()

    • wonic schrieb:

      Hubsano schrieb:

      Das 2019 Modell hat die FC 1.1.46 und nichts anderes.
      Hallo zusammen,
      @hubsano: Bevor irgendwas kommt mit "Update machen"...ich finde keinen Hinweis im changelog der aktuellen Software, dass man diese nur auf version 1.1.46 aufspielen darf. Gibt es da was offizielles? Eventuell kennst du ja so etwas?

      Ich denke ich sollte mal hubsan anschreiben. Die sollten mir doch eine offizielle Aussage geben können. Sollte ich lieber service@hubsan.com oder direkt dort jemanden anschreiben (ich hatte hier irgendwo bei von hubsano gelesen, dass er dort einen Kontakt hatte).


      Danke...
      Hi wonic!

      Ich hab doch auch auf die alte Hardware die neue Firmware drauf gemacht.
      Funktioniert bei mir ohne Probleme.
      Nimm doch einfach das neueste Update und teste es selbst.
      Ich hab noch die alten Firmware Versionen auf dem PC und kann dir da aushelfen wenn es doch nicht klappt.
      Meinen alten A hab ich noch nicht auf den neuesten Stand gebracht aber was bei 501C und 501SS klappt wird da auch gehen.
      Wenn du mal ne Woche Zeit hast mach ich das Update bei meinem und geb dir Bescheid.
    • Hi Marco,

      klar könnte ich prinzipiell. Aber das Barometer und den Autokompass habe ich damit ja immer noch nicht. Mir geht es ja nicht um den Softwarestand, sondern um die Ausstattung.

      Und rumprobieren würde ich nicht wollen...wenn ich das Ding zurück geben soll und es dann nicht funktioniert, wäre blöd.

      VG
      wonic
    • wonic schrieb:

      ich finde keinen Hinweis im changelog der aktuellen Software, dass man diese nur auf version 1.1.46 aufspielen darf
      Hab mich vielleicht missverständlich ausgedrückt und hab gerade nochmal die aktuelle Version runter geladen.
      Es gibt nichts neueres als FC 1.1.46, bzw RX 1.1.50
      Diese Versionen sind vom 18.08.2018
      Wenn dann ein Kopter als Modell 2019 angepriesen wird und die FC 1.1.38 aufgespielt ist. kann etwas nicht stimmen.
      Ich habe gerade noch mal bei meinen Downloads nachgesehen:
      Die FC 1.1.38 für den H501A ist vom 19.08.2017, danach kam die Vers. FC 1.1.41 und jetzt halt aktuell FC 1.1.46.

      Hier haben einige Mitglieder berichtet, dass die Vers FC 1.1.46 auf dem H501 "SS" nicht laufen würde und ich habe auch eine entsprechende Information von Hubsan, die ich mal eben suche
      Uli
    • H501S-SS SOFTWARE-Firmware-Update-Modding-Kalibrieren-Binden

      Seite 47, mein Post # 923

      da steht:
      Offensichtlich hat Hubsan den H501 mit der automatischen Kalibrierung und der FC 1.1.46 wieder als "S" bezeichnet..
      Eindeutig klar ist das das automatische Kompassmodul nur mit der ganz neuen Software läuft.


      That firmware is the latest released-
      but unavailable to the general public because it's optimized for aircraft with the new auto-calibrate compass. Most Hubsan pilots currently do not have
      compass in their aircraft; the firmware we are speaking of is not recommended or ideal for the old compass.

      Best regards,

      Anne Lu

      Technical Support
      Uli
    • Wonic wie Uli schon schrieb du hast eine Firmware aus 2017.
      Selbst mein H501A ist schon eine Generation neuer aber ich hab den schon recht lange.

      Aus Ulis Text geht hervor das die neueste Firmware nicht erforderlich oder ideal für den alten Kompass ist.
      Wo steht das es gar nicht geht?

      Jetzt würde mich noch interessieren warum du meinst kein Barometer zu haben?
      Ich bin mir fast zu 100% Sicher das mit dem ersten H501A auch das Barometer eingeführt wurde in der 501er Reihe.

      Kannst du deinen 501A nicht zurück senden ohne das du beweisen musst das die Kiste schon älter ist? Im Schlimmsten Fall über die Garantie. Du schreibst doch er fliegt unruhig.
      Kauf dir wo anders nen 501A und das Thema ist gegessen.
    • Neu

      Hallo in die Runde.
      Muss mich in dieser Runde mal einklinken als Neuling.
      Mir ist bei den letzten Starts mit meiner 501S aufgefallen, das ich die Kompass Kalibration 1und 2 nicht machen musste, als ich die Drohne die ersten male gestartet habe musste ich die Kalibration machen.
      Die Drohne checkt nur Gyro Sens.
      Und eine weitere Sache wenn ich an der Fernbedienung, den Modus zur Steuerung auf 2 ändere muss das bei jedem einschalten wieder geändert werden??
      Habe eine 501S mit H901A
      Firmware.
      V.4.2.34
      LCD V1.3.3
      Danke für eure Infos!!!
    • Neu

      Schuhdieb schrieb:

      Hallo in die Runde.
      Muss mich in dieser Runde mal einklinken als Neuling.
      Mir ist bei den letzten Starts mit meiner 501S aufgefallen, das ich die Kompass Kalibration 1und 2 nicht machen musste, als ich die Drohne die ersten male gestartet habe musste ich die Kalibration machen.
      Die Drohne checkt nur Gyro Sens.
      Und eine weitere Sache wenn ich an der Fernbedienung, den Modus zur Steuerung auf 2 ändere muss das bei jedem einschalten wieder geändert werden??
      Habe eine 501S mit H901A
      Firmware.
      V.4.2.34
      LCD V1.3.3
      Danke für eure Infos!!!
      Hallo Schuhdieb :)

      Du hast vermutlich den neuen Automatischen Kompass verbaut der aber ab und zu unter bestimmten Bedingungen noch Händisch kalibriert werden will.

      Wenn du Mode 2 einmalig eingestellt hast bleibt die Einstellung erhalten auch nach dem Ausschalten der Fernsteuerung.

      Gruß Marco
    • Neu

      wonic schrieb:

      Hallo,

      hatte gestern den Hubsan-Service angeschrieben. Wie lange dauert denn dort üblicher Weise eine ANtwort?

      Ich bräuchte ja nur die Bestätigung, dass es eine alte Version ist.

      VG
      wonic
      Hallo Wonic!
      Hast du schon eine Antwort von Hubsan bekommen?

      Ich hab seit heute die aktuellste Firmware auf meinem älteren H501A.
      Das Update verlief Problemlos.
      Hab nach dem Update alles gründlich Kalibriert.
      Nach 2 Akkus (knapp 40 Minuten Flugzeit) kann ich nur sagen das ich keinerlei Probleme feststellen konnte trotz altem Kompass.
      Mein älterer H501C fliegt mit der gleichen Firmware auch immer noch sehr zuverlässig.

      Gruß Marco