Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Binden vom zino mit der steuerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • drohne anschalten
      Fernbedienung anschalten und warten bis die blauen LEDs durchgängig leuchten
      Handy in die Fernbedienung Kabel noch nicht verbinden
      die app starten und Enter device bei der zino drücken
      wenn du nun ein schwarzen Bildschirm mit einigen Anzeigen und menue Punkten siehst kannst du das Kabel verbinden.
      wenn du das Kabel verbindest sollte das Handy anzeigen das es geladen wird kurze Zeit später sollte dir Video Übertragung der Drohne auf dem Handy angezeigt werden.

      wenn es nicht klappt Kabel wieder trennen kurz warten wieder einstecken.

      wenn es dann immer noch nicht klappt die Prozedur von vorne beginnen
    • Ich hatte anfangs auch immer Verbindungsprobleme und habe vieles auch viele Tipps aus den Foren ausprobiert, letztendlich funktioniert bei mir (mit dem Android Smartphone Nokia 6 mit Pie) folgende Vorgehensweise immer ohne jegliche Ausnahme:

      1. Smartphone: einschalten („USB Debugging Mode“ aktiviert)
        Hubsan App aufrufen und komplett hochfahren
      2. Zino einschalten (Kamera Schutzkappe vorher entfernt !)
      1. Sender einschalten (Beep Ton)
        warten bis die blauen Dioden ständig leuchten
      2. Sender mit eingeschaltetem Smartphone verbinden:
        - zuerst Kabel in Sender [list=1]- dann Kabel in Smartphone
        - USB Hinweis nicht beachten (kein OK)
        - Verbindungssymbol oben Mitte muss die erfolgte
        Verbindung von Sender zu Smartphone anzeigen[/list]
    • Also so geht das nicht...

      Beim allerersten mal, wenn Du den Zino aus dem Karton genommen hast, folgst Du bitte diesem Video:

      Danach folgst Du bitte der Beschreibung von charlysog (siehe oben). Die ist ab dem 2. mal, wenn Du eine Verbindung zwischen Copter und Handy herstellen willst, genau richtig.

      Die Stecker des USB Kabels sind nicht beliebig.

      Hast du den Micro USB Stecker mit der Aufschrift TX im Sender und den mit der Aufschrift Phone im Handy stecken?

      Übrigens an der Stelle, an der Du den USB Stecker in die USB Buchse des Handys steckst muss kurz nach dem Einstecken des USB Steckers ein halbgreisförmiger Kreis von Punkten auf dem Display erscheinen.
      Ganz wichtig ist auch, dass Du in den Entwicklereinstellungen des Handys vorab den USB-Debug Modus einschaltest. Danach kannst Du die Einstellung vergessen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jstremmler ()

    • und wenn das nicht geht-wie oben beschrieben, dann liegt es an deinem Handy,bzw. der Android Version.
      Ich hatte es auch mit einem Huawai (allerdings P10- Android 7) und noch zig anderen mit Android 8 probiert: keine Chance.
      Versuch doch mal jemanden zu finden, der ein Apple Gerät hat.
      Damit geht es zu 100%. Somit kannst du eine Fehlerquelle schon mal ausschließen. Es soll ja auch schon von Werk aus, defekte Fernbedienungen gegeben haben.
      Kannst ja hier dazu gerne meine Erfahrungen durchlesen.