Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Litchi App- Handbuch, deutsche Übersetzung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hallo, wenn ich dich richtig verstehe würde ich ja sagen. Du kannst am pc oder am tablet in litchi eine flugroute planen und dann automtisch abfliegen lassen. Du kannst höhe, fluggeschwindigkeitm kameraausrichtung und vieles mehr festlegen. Programm am pc nennt sich "missionsplaner". In der app heist dies " wegpunkmodus".

      Ich hoffe du meinsr so etwas.

      Es gibt dann noch ein anderes gutes programm, nennt sich "drone harmony", eine beschreibung habe ich hier auch eingestellt. Ist aber auch kostenpflichtig.
      Holger

      "Mit Achtung Vor-, Mit-, Voneinander lernen"
    • leider geht das nicht in Litchie. Du kannst nur mit waypoints arbeiten.
      Hier bedarf es einer aufwendigeren Vorbereitung. Und schnelle Anpassungen vor Ort sind nicht wirklich machbar. Dafür hat man für Foto und Filmarbeiten super Einstellmöglichkeiten.
      Richtig gut für die Rehkitzsuche fliegt man mit Pix4Dcapture oder mit GS Pro von DJI
    • Hallo Zwischenlandung, zuerst Danke zu Übersetzung der Anleitung von Litchi App.

      Ein Punkt hat sich unter der Praxis bemerkbar gemacht, wenn man den Akku tauschen muß, und der eingegebene Weg noch nicht fertig geflogen ist. Wenn dann die Pause Taste betädigt, zum Start Punkt fliegt,
      landet, den Akku tauscht, zum letzen Punkt fliegt und hier wieder die Start / Play Taste betädigt, der Copter das Programm wieder lädt und zum Punkt 1 fliegt und von vorne anfängt.
      Leider bin ich in Deiner Übersetzung nicht fündig geworden, auch auf der Homepage von Litchi ist nichts ersichtlich.

      Man kann dies unter der angegebener Zeit bei der Planung sicherlich berücksichtigen. Nur die Rehkitz liegen wo Sie von der Mutter abgelegt werden und der/die Helfer dem entsprechend Zeit benötigen
      bis sie am Rehkitz sind.

      Hast Du hier bitte einen Denkanstoß.

      BG. Lehmann
    • Hallo,

      wenn ich dich richtig verstehe, dann muss ich leider sagen, das eine Missionsfortsetzung so nicht funktioniert.
      Dies Schaltfläche Pause/ Mission fortsetzen funktioniert nur ,wenn der Kopter nicht ausgeschaltet wird. Wenn du landest und die Batterie tauschst ist der Kopter stromlos und die Verbindung zur Fernsteuerung ist unterbrochen. Wenn du alles wieder bindest, Litchi neu startest ist wieder alles im Kopter gelöscht. Wenn du jetzt die Mission neu hochlätst, dann startet er natürlich wieder bei Punkt 1.
      Lösungsvorschlag: Du rufst die Mission auf und gehst auf Bearbeiten und löschst alle Wegpunkte die du schon abgeflogen bist und speicherst dann die Mission unter einem neuen Namen. Dann hochladen und der Kopter fliegt direkt zu dem neuen Punkt 1 und fliegt weiter wie vorher geplant. Möchtest du die Ursrungsmission wiederholen, dann hast du sie ja noch unter den Ursprungsnamen gespeichert. Ist zwar etwas Arbeit geht aber recht schnell und du musst es nicht vorher planen, da du ja nicht weist wie weit du mit einem Akku kommst. Wenn du zwischendurch mal an einer Stelle bleiben musst ist die Strecke immer anders.

      Holger
      Holger

      "Mit Achtung Vor-, Mit-, Voneinander lernen"
    • Hallo,

      danke für die rasche Info. Richtig, in dem Moment wo der Akku getauscht wird ,verliert der Copter die Programmierung.
      An Deinen Löschungsvorschlag habe ich auch gedacht und Du bestätigst es mir meine Überlegung.
      Ich hoffte eine schnellere Lösung zu finden.
      Vielen Dank

      BG. Lehmann
    • Gerne, die einzige Möglichkeit ist wie du auch schon geschrieben hast in Ruhe zuvor zu Hause schon kleiner Teilmissionen anhand der Flugzeit zu erstellen und je nachdem wo du dann tatsächlich zurückfliegen musst, die entsprechende Fortsetzung startest.
      Holger

      "Mit Achtung Vor-, Mit-, Voneinander lernen"