Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

ST16-Akku nach Laden an SkyRC D100 nicht voll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ST16-Akku nach Laden an SkyRC D100 nicht voll

      Hallo,

      wieder mal eine schlaflose Nacht...zum Glück nicht wegen meinem TH. ;)

      Ich habe nun bereits zweimal meinen Akku der ST16 an meinem Ladegerät SkyRC D100 mit dem Programm für Li-Ion (Einstellung 3,6 V und 4 A) geladen. Nach dem Laden zeigte mir die ST16 jedoch, dass der Akku nur zu 93% geladen wäre. Lade ich den Akku mit dem Original-Ladegerät über die USB-Schnittstelle wird der Akku auch als zu 100% geladen angezeigt.

      Macht das SkyRC-Ladegerät beim Laden irgend etwas anderes als das Original-Ladegerät?
      Muss ich vielleicht am SkyRC D100 irgend etwas abweichend einstellen, oder berücksichtigt das SkyRC D100 gar, dass man den Akku gar nicht komplett voll laden soll?

      Vielen Dank für Hinweise,

      Mario
    • BlueDevilHH schrieb:

      Muss ich vielleicht am SkyRC D100 irgend etwas abweichend einstellen, oder berücksichtigt das SkyRC D100 gar, dass man den Akku gar nicht komplett voll laden soll?
      Ich habe das SKYRC D100 und kenne das Gerät deswegen.

      Ich habe mir die Spezifikation deines deinen Lipo mal näher angeschaut.
      Siehe:
      ST16 1S 8700 mAh Li Ion Akku - Modellbau Berlinski Modellbaufachhandel

      und siehe Wikipedia/ Ladeschlussspannungen:
      Ladeverfahren – Wikipedia

      Es gibt Li- Ion Akkus , die eine Ladeschlussspannung von 4,10 Volt haben aber 4,20 Volt ist auch durchaus üblich.

      Nachdem was ich gelesen habe, hat dein Li- Ion Akku eine Ladeschlussspannung von 4,20 Volt
      Wie ein Lipo.

      es gibt jetzt zwei Möglichkeiten deinen Akku vollzuladen:
      1. Laden im LiPO Programm
      2. Laden im LiLo Programm aber vorher in den Einstellungen (System) die Ladeschlussspannung von 4,10 Volt auf 4,20 Volt erhöhen.
      Das geht so:
      Ladeschlusseinstellen.png

      Dann sollte dein Akku auf 100% Ladung kommen

      Aus Wikipedia:
      Die obere Ladeschlussspannung bei 20 °C beträgt für:
      Gerade bei Lithiumakkumulatoren ist eine Ladeabschaltung unterhalb dieser oberen Grenzspannungen (etwa −0,3 V) zugunsten der Lebensdauer sinnvoll. In der letzten Ladephase steigt die Zellspannung meist schneller an, die zusätzlich aufgenommene Energie ist gering
      Uli