Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Walkera Runner 250

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walkera Runner 250

      Mannen,

      wie sieht es aus, haben wir racer hier?
      Ich bin gerade über die Walkera Runner 250 gefallen und war ganz hin und weg. Ich bin bis dato ohne goggles mit der Mavic pro etwas rumgeheizt, aber sie schon recht träge. Außerdem ist sie zum rumgurken etwas zu - sagen wir - wertig.
      Die Runner macht auch gut 60 km/h und scheint viel agiler und wendiger zu laufen, auch bietet Walkera brauchbare goggles an.
      Der Preis beläuft sich mit goggles auf etwas um 400...

      gligg

      Gibt es dazu Erfahrungen? Oder gute alternativen?

      Danke und Gruß
      Hans
    • Ich bin auch gerade vom FPV Virus befallen, habe aber diesen Kopter nicht, und bin Neuling wie Du. Bevor du aber zuschlägt, würde ich mir noch ein paar andere Modelle anschauen. Auch würde ich mir nochmal überlegen, ob du wirklich GPS benötigst, bzw was du damit anstellen willst. Auch würde ich mir mal die Simulation Liftoff oder ähnliches anschauen, ob das z.B. was für Dich wäre. FPV bläst mich momentan absolut weg... Ist aber auch ein recht teures Hobby, muss ich gestehen.
      Grüße
    • Hi,

      befallen bin ich noch (?!) nicht, ich hab - bis dato - noch gar nichts hier. Mit dem selbst basteln magst Du recht haben, dennoch passt die 250er - glaube ich - erst einmal zum anfüttern. Ich hatte nun das Glück, im Netz auf ein "abgestürztes" Expemplar inkl. einem schier unermesslichen Fundus an Ersatzteilen zu stoßen und habe es für kleines Geld gekauft - natürlich mit dem Risiko, etwas nachkaufen zu müssen. Da ich aber ganz gut basteln und rumfrickeln kann, einen 3D Drucker auf dem Speicher habe und auch mit Elektronik nicht ganz blöd, habe ich zugeschlagen - die 100 Euro waren mit Sicherheit keine Fehlinvestition. schauemermal :) Und wie mal steuert, habe ich im letzten Jahr recht gut mit der Mavic gelernt.

      Also wenn Du gedruckte Teile brauchst, sag Bescheid. Auf Thingiverse gibt es für die 250er auch schon eine Menge Krams, bestimmt auch für andere.

      Fehlt noch die Brülle ;) hast Du hier schon einmal geschaut, welche brauchbar sind? Sind verschiedene Marken untereinander kompatibel?

      In dem Sinne - lass und hochschaukeln ;)

      Hans
    • also wegen der Brille, welches ja auch für mich gerade ein grosses Thema ist, würde ich Dir empfehlen:
      Bei kleinem Budget und normalem Abstand deiner Pupillen:
      Eachine EV100
      Mittleres Budget und normalem Abstand deiner Pupillen:
      Eachine EV200d
      Grosses Budget:
      Fatshark HDO oder HD3 plus Empfänger und Antennen.
      Als Brillenträger und/oder mit grossem Abstand der Pupillen:
      Eachine EV800D, wobei das eine Boxbrille ist. Allerdings ohne Ventilator.
      Grüsse
    • PS: ich selbst habe eine Eachine EV100 und bin sehr zufrieden damit. Allerdings kein Audio und kein Bild-in DVR und Diversity. Recht kleines FOV. Dafür aber sehr scharf, der Akku hält gefühlte Ewigkeiten und sie ist sehr klein und handlich.
      Erstanden habe ich sie über deutsches eBay. Hat nur zwei Tage gedauert, dann war sie hier. Billiger geht's natürlich über Banggood ö.ä.
      Ach so: für diese Brillen gibt es allerlei mods wofür du deinen Drucker gut gebrauchen könntest.
      Vielleicht gönne ich mir irgendwann noch eine EV200D...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von HonyyyHorn ()

    • HonyyyHorn schrieb:

      PS: ich selbst habe eine Eachine EV100 und bin sehr zufrieden damit. Allerdings kein Audio und kein Bild-in DVR und Diversity. Recht kleines FOV. Dafür aber sehr scharf.
      Erstanden habe ich sie über deutsches eBay. Hat nur zwei Tage gedauert, dann war sie hier. Billiger geht's natürlich über Banggood ö.ä.
      Ach so: für diese Brillen gibt es allerlei mods wofür du deinen Drucker gut gebrauchen könntest...
      Vielleicht gönne ich mir irgendwann noch eine EV200D...
      btw, was is dvr-in und fov? und wofür audio?

      was hälst du von den walkera brillen?
    • DVR : das aufnehmen des Fluges aus der Sicht der Brille.
      FOV : field of view , wie gross wird das Bild in der Brille dargestellt.
      Audio: live Wiedergabe durch Kopfhörer bzw Audio in der Aufnahme. Wofür, muss jeder selbst wissen.
      Diversity: automatisches Umschalten auf Antenne mit bestem Empfang.
      Walkera Brillen kenne ich persönlich nicht und scheinen in der Szene auch keine grosse Rolle zu spielen.

      By the way: ich würde bei der Wahl der Brille sehr aufpassen, denn nix ist blöder beim FPV als wenn der Empfang abbricht und du “blind“ bist. Ausserdem kannst du die Brille auch noch gut für folgende Kopter gebrauchen und sollte somit so gut wie möglich sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HonyyyHorn ()

    • FrankKie schrieb:

      Die Kamera am Kopter nimmt das auf SD-Karte auf. Da hat man auch die beste Qualität.

      Grüße Frank
      Leider nicht Standard. Ich musste mir eine HD-Kamera mit SD-Slot dazu bestellen.
      Ungeachtet dessen ist bei meinem Mängelexemplar auch die Hauptplatine gebrochen, beide Teile zusammen 70 Steine bei Aliexpress :\
      Das Teil lässt sich aber - dank extremer Modulbauweise - sehr gut reparieren, 1000de kleine Schrauben. Gottseidank kam der Weihnaxmann mit einem Wowstick um die Ecke ;) s.d. mir das reparieren viel Freude bereitet...hehe.
      Mittlerweile habe ich mir auch schon diverse Teile konstruiert/heruntergeladen und ausgedruckt, dank thingiverse gibt es hier einige gute Mods...

      Walkera Runner 250 - top-plate holder by HansHeld - Thingiverse

      Walkera Runner 250 Parts / Plates / GPS Mast by PHolzwarth - Thingiverse



      hier der verunfallte...
      Dateien
      • runner1.jpg

        (183,65 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • fuss.jpg

        (97,31 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HansHeld ()

    • Neu

      So Mannen,

      Platine gewechselt und HD-Kamera mit SD-Slot verbaut, gerade fertig geworden. Erster Test im Bastelzimmer war erfolgreich, morgen gehts an die Luft. Hat Spass gemacht die Fummelei :)
      Wenn die Tests morgen erfolgreich verlaufen, muss ich mir die Brille bestellen. Hat evtl. noch jemand eine Empfehlung?

      @HonyyyHorn
      Hast Du Dir mittlerweile die 200er Brille gegönnt, ist sie empfehlenswert?

      N8
      Hans
      Dateien
      • 1_gestell.jpg

        (210,33 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2_rohbau.jpg

        (204,64 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3_fertig1.jpg

        (120,46 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4_fertig2.jpg

        (117,12 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 5_fertig3.jpg

        (119,7 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      Mach ich mal weiter mit meiner Alleinunterhaltung ;)

      Erste Tests waren - teils - erfolgreich: Das Teil fliegt, und zwar unerwartet agil. Es reagiert sehr schnell auf die Eingaben und führt diese auch - mit mächtigem Nachdruck - aus, was dazu geführt hat, dass mein Carport jetzt über eine Schramme mehr verfügt und ich zwei der Beinchen nachdrucken muss :]
      Weiterfliegen konnte ich erst einmal ohne die weg geflogenen Beine. Ich muss schon sagen, das ist etwas anders als Mavic, H36 oder XS809.
      Den Vergleich zur Mavic kann man sich etwa wie 350er S-Klasse und nem 450PS-911er vorstellen: Während die Mavic durch ihre Hilfssysteme und "Schwerfälligkeit" einige Bedienfehler toleriert, macht der Runner alles sehr schnell und mit viel Power, ohne Rücksicht auf Verluste..

      Hans
    • Neu

      Hier hat einer eine echt innovative Idee: Die Kamera bewegt sich synchron zur Beschleunigung, was absolut Sinn macht. Die Sache werde ich an die HD-Kamera adaptieren und anbauen, sobald ich eine Brille habe. Kosten für den Servo: Knapp 4 Euro...

      youtu.be/6Szn-VVqfPs
      Walkera Runner 250 Auto-Tilt Servo Mount by PHolzwarth - Thingiverse


      Auch das hier macht Sinn, wobei ich den Warner eher mit Klettverschluss anbringen werde:

      Walkera Runner 250 Lipo Warner bracket by sushiX - Thingiverse
    • Neu

      @HansHeld
      Die EV200D ist jeden Cent wert und nach ca zwei Wochen, über Banggood, bei mir mit Hermes angekommen
      Dieses Quad Diversity funktioniert sehr gut. Ersatzteile vorhanden. Preise unverschämt günstig. Solide Verarbeitung.
      Allerdings habe ich hier auch noch eine EV100, welche ich mittels mod Diversity-fähig machen möchte. Aber nur zum Spass. die ist halt super klein, handlich, mit scharfem aber recht kleinem Display.
    • Neu

      So, habe die EV200D ebenfalls bestellt... man darf gespannt sein =o)

      Desweiteren habe ich die Idee der adaptiven Kamera für meine HD-Cam umgesetzt, schaut Euch das an, auch das Video des Erfinders, s. oben. Funzt fabelhaft:

      HD cam adapter for Walkera Runner 250 Auto-Tilt Servo Mount by HansHeld - Thingiverse

      Leider hatte ich gestern einige Aussetzer bei meinen Tests, ein gebrochenes Flachkabel war der Übeltäter. Bei meiner Suche bin ich auf einen im Vergleich sehr günstigen Webshop gestoßen... ohne Werbung machen zu wollen, aber die Preise sind - gegenüber Aliexpress, Gearbest, Banggood und Co echt konkurrenzfähig...

      Fun-and-Media

      Die Kabel habe ich hier für 40% zu den Völkner/Conrad-Preisen bekommen.

      Hans