Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Die Gopro Hero 7 ist da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich nutze diverse GoPros für verschiedene Aufnahmearten, unter anderem auch für Timelapse Aufnahmen. Dabei arbeite ich auch öfter mit externen Akkus resp Powerbanks. Wenn die Kameras abschalten bevor die SD voll ist liegt es zu 95% an der Wärmeentwicklung und sonst daran dass sich die Kamera aufgehangen hat... was meist auch mit der Wärme zu tun hat.

      Was bedeutet denn für dich „über einen längeren Zeitraum“?
      Kopter UND Hirn einschalten beim fliegen...
    • Tigertrail schrieb:

      Ich nutze diverse GoPros für verschiedene Aufnahmearten, unter anderem auch für Timelapse Aufnahmen. Dabei arbeite ich auch öfter mit externen Akkus resp Powerbanks. Wenn die Kameras abschalten bevor die SD voll ist liegt es zu 95% an der Wärmeentwicklung und sonst daran dass sich die Kamera aufgehangen hat... was meist auch mit der Wärme zu tun hat.

      Was bedeutet denn für dich „über einen längeren Zeitraum“?
      Timelapseaufnahmen funktionieren ja, allerdings nicht über mehrere Stunden.
      Die GoPro kann ja nur knapp 2.5 - 3h mit einem Akku aufnehmen.
      Ich würde aber gern 24h aufzeichnen. Wenn ich eine 20k Powerbank anschließe, reicht die Power für mehr als 24h.
      Die SD-Karte ist ebenfalls ausreichend und in keinem Fall voll.
      Ein Gehäuse habe ich in meinem Fall nicht genutzt, allerdings wurde die Aufstellfläche über den Tag (klar 24h) von der Sonne beaufschlagt.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Ich hatte bis dato noch keine solche Situation und daher wenig Erfahrung mit dem Langzeiteinsatz. Am Moped bekomme ich es mit wenn die GP streikt und kann anhalten und sie neu starten.
      Vieleicht hilft ein kleiner FAN aus einem alten PC für zusätzliche Kühlung.
      Hast Du die Möglichkeit Netzspannung an die GP zu bringen, dann könnte man vielleicht auch mit einem Peltier Element für Kühlung sorgen.
      LG Jochem



      Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante,
      aber die Bevölkerungszahl steigt. (JL. Picard)
    • Nachtrag:
      Habe gerade in einem Video gesehen, dass sich die GP 7 an einer Powerbank auch ohne eingesetzten Akku betreiben lässt (geht mit meiner Hero 3 nicht).
      Dabei soll sie auch nicht so warm werden.
      LG Jochem



      Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante,
      aber die Bevölkerungszahl steigt. (JL. Picard)
    • Hallo Thomas

      Erst die externe Stromversorgung anschließen Kurz warten bis die Lade LED angeht. Dann Kamera einschalten
      Dann läuft die Gopro auch durch und schaltet nicht ab.
      Bei Timelapsaufnahmen wird die Cam nicht zu heiß Auch wenn die Sonne drauf knallt

      GRUß