Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Multishot Technik – Photoshop

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Multishot Technik – Photoshop

      Hat schon einer diese Technik mit einem Kopter ausprobiert? Bei Serienbilder wäre es vielleicht möglich.

      Werde es mal mit meinem Inspire ausprobieren.

      Hier dazu Video dazu (vom Stativ):

      Viele Grüße

      Günter rofl

      Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist.
    • Interessante Geschichte.

      Ob das mit dem Kopter zu ähnlich guten Ergebnissen führt, das kann man ja mal probieren.
      Allerdings hat der gute Mann auch am Ende seines Videos gesagt, dass man dazu sehr gute Objektive verwenden sollte. Mit Kit-Objektiven geht es wohl, nach seiner Aussage, nicht. Die Kopter-Objektive dürften vermutlich nicht mal an die Kit-Objektive herankommen.
      Das ist meine Spekulation.

      Aber probieren, geht über studieren.

      Bin mal gespannt, was Du erreichen kannst.

      Grüße Frank
    • Heute war es relativ windstill und 7 Bilder geschossen. Diese dann nach dem Verfahren übereinander gelegt.

      Hier das Ergebnis:

      Lützingen2.jpg

      Gleiches Verfahren bei Bildern mit Verkehrsschilder, der Schärfegrad bei heranzoomen hat sich dadurch deutlich vergrößert.
      Viele Grüße

      Günter rofl

      Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guenter G ()