Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Yuneec Typhoon H - FollowMe/WatchMe (Tutorial)

    • Tipps & Tricks
    • Yuneec Typhoon H - FollowMe/WatchMe (Tutorial)

      Hallo @All,

      Ihr habt bestimmt schon einmal etwas vom FollowMe und/oder WatchMe gehört, gesehen oder gelesen.
      Jetzt interessiert Ihr Euch allerdings für diese Funktion am Typhoon H von Yuneec?
      Oder, Du willst einfach mal wissen und sehen, wie schnell der Typhoon H im FollowMe/WatchMe ist, na dann schaue!
      Auch wenn das recht einfach ist, möchte es Euch auch gern in einem kleinen Tutorialvideo erklären, dann könnt Ihr das ja gern bei Euch auch einmal austesten.

      So nun aber hier das Tutorial-Video:


      Viel Spaß beim schauen.

      Gruß
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Wer es vielleicht noch nicht gesehen hat, für den habe ich jetzt hier ein Video zusammen geschnitten, was eindrucksvoll zeigt, was der Typhoon H leisten kann.
      Dieses Video besteht aus Videomaterial von zwei Akkuladungen, also etwa 25-30 Minuten Bildmaterial.
      Ein paar Schnitte und das folgende Video ist das Ergebnis.

      Viel Spaß und haltet Euch fest, es wird schnell geflogen!


      Gruß
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • markus1976 schrieb:

      ich bekomme kein signal für watch me und follow me will es auch entlich mal testen :(
      Hallo Markus,
      Schaue am besten das Video #19 im ersten Beitrag, da wird das Ansich genau von mir erklärt. Und wie mein Vorredner bereits sagte, dass ausreichend Satelliten zur Verfügung stehen. Am besten einfach mal auf großen freiem Feld testen, sollte eigentlich ganz easy gehen.

      Gruß
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Moin moin,

      sorry, dass ich den alten Thread aus der "Versenkung" hole, aber irgendwie habe ich ein Verständnisproblem mit den beiden Funktionen Follow Me und Watch Me.

      Laut der aktuellen Anleitung des Typhoon H wird bei beiden Optionen die ST16 verfolgt. Beim Watch Me folgt halt zusätzlich noch die Kamera der Funkfernbedienung. Soweit so gut.

      Aber kann man auch beide der o.g. Optionen komplett abschalten bzw. deaktivieren, sodass man im Smart-Modus auch ohne Follow Me und/oder Watch Me fliegen kann?

      Und falls man im Watch Me fliegt und die Kamera der Funkfernbedienung folgen soll, in welcher Stellung bzw. Position müssen die Schalter Gimbal Pan Mode und Gimbal Tilt Mode, sowie der Gimbal-Neigungssteuerungsschiebregler stehen?


      Dann hätte ich noch zwei Fragen zu dem Video #19 von Thomas:
      1. Funktioniert das Follow Me auch bei einem Auto ohne Schiebdach oder werden die Signale dann zu sehr vom Autoinnenraum abgeschirmt?
      2. Wie macht man es, dass die H einem nicht folgt, sondern vorausfliegt und dennoch die Kamera einen filmt?
      Liebe Grüße
      ApisMellifera
      Liebe Grüße
      ApisMellifera
    • Moin moin Bienchen,

      Ja Du kannst auch nur im Smart Mode fliegen, dazu einfach auf den Mode umstellen, bitte lies Dir dazu noch einmal das Manual durch (besonders Geo-Fence)

      Wenn Du im watch me- Modus bist sollten bestenfalls der Pan/Tilt auf Mitte stehen.

      Das Follow me funktioniert nicht so gut bei geschlossenem Schiebedach. Ich würde dabei jedoch nicht so weit wegfliegen, wie Du schon richtig bemerkt hast, die Signale werden abgeschirmt.

      Du kannst bei Follow/watch me den Kopter noch normal steuern, also ihn auch vor Dich fliegen.
      LG

      Steini
    • Hallo,

      ApisMellifera schrieb:

      ber kann man auch beide der o.g. Optionen komplett abschalten bzw. deaktivieren, sodass man im Smart-Modus auch ohne Follow Me und/oder Watch Me fliegen kann?
      Schaltest Du in den Smart-Mode bist Du auch automatisch im FollowMe-Mode.
      Bewegst Du Dich, wird der Copter Dir folgen.
      Bleibst Du stehen, kannst Du den Copter ganz normal steuern, wie in der Bedienungsanleitung steht. Auch in Bewegung werden Deine Befehle ausgeführt zusätzlich zu der Bewegung, die der Copter durch das Folgen ausführt.


      ApisMellifera schrieb:

      Und falls man im Watch Me fliegt und die Kamera der Funkfernbedienung folgen soll, in welcher Stellung bzw. Position müssen die Schalter Gimbal Pan Mode und Gimbal Tilt Mode, sowie der Gimbal-Neigungssteuerungsschiebregler stehen?
      im WatchMe - Modus richtet sich die Kamera auf die Funkfernsteuerung (ST16 oder Wizard) aus. Eine Nachjustierung (Tilt) kann man mittels Poti (links hinten mit der ST16 oder Knöpfe für Neigung am Wizard gemacht werden.
      Um die Kamerasteuerung komplett zu übernehmen, müssen beide Schalter (Pan und Tilt) auf unterste Stellung gebracht werden.
      Mein Tipp, lass die Kamera von der Software steuern und justiere nur leicht nach.

      ApisMellifera schrieb:

      Dann hätte ich noch zwei Fragen zu dem Video #19 von Thomas:

      Funktioniert das Follow Me auch bei einem Auto ohne Schiebdach oder werden die Signale dann zu sehr vom Autoinnenraum abgeschirmt?

      Wie macht man es, dass die H einem nicht folgt, sondern vorausfliegt und dennoch die Kamera einen filmt?
      Jedes Objekt, je nach Beschaffenheit schirmt die Verbindung zwischen Copter und Funke mehr oder weniger ab.
      Im Fahrzeug ist die Steuerungsverbindung weniger eingeschränkt als die Videoverbindung, reicht aber alle mal um 200-300m normal fliegen zu können.
      Reist die Verbindung ab, geht der Cotper in den Fail-Safe oder bleibt an der Stelle stehen, wo er sich gerade befindet.

      Die FollowMe Funktions funktioniert in jede Richtung, lasse Dich hier nicht vom dem Wort irre führen.
      Er fliegt sowohl vorraus, wenn er vor Dir fliegt und Du Dich vorwärts bewegst, genau wie er Dir nachfolgt bzw. seitlich mit Dir mit fliegt.

      Mein Tipp:
      Positioniere den Copter so, wie er stehen soll (vor Dir, neben Dir, hinter Dir), schalte dann in den Smart-Mode und der Cotper folgt Dir bzw. versucht den Abstand zwischen Funke und Copter bezubehalten.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Nabend Fan Tho Mass!

      Ganz ganz lieben Dank für Deine sehr ausführlichen und verständlichen Erläuterungen! :thumbup:

      Fan Tho Mass schrieb:


      Schaltest Du in den Smart-Mode bist Du auch automatisch im FollowMe-Mode.
      Bewegst Du Dich, wird der Copter Dir folgen.
      Bleibst Du stehen, kannst Du den Copter ganz normal steuern, wie in der Bedienungsanleitung steht. Auch in Bewegung werden Deine Befehle ausgeführt zusätzlich zu der Bewegung, die der Copter durch das Folgen ausführt.

      Genau an diesen Punkten haperte es bei mir es zu verstehen. Und genau diese Deine Formulierungen bzw. Erklärungen brachten das ersehnte Lichtlein in mein graues Stüblein - also quasi die Erleuchtung! :D :thumbsup:

      Vielleicht liest hier ja Yuneec mit und übernimmt dieses in die Bedienungsanleitung. Falls ja, dann lass es Dir von denen gut bezahlen. ;)

      Liebe Grüße
      ApisMellifera
      Liebe Grüße
      ApisMellifera
    • Steini schrieb:

      Ok, was verstehst Du den nicht?
      Danke für Deine Nachfrage! Aber die Erklärungen von Fan Tho Mass haben dann letztendlich auch bei mir den Schalter auf Verstehen umgeschaltet. ;)

      Aber eines fällt mir gerade noch ein. Wenn man die ST16 und den Wizard gleichzeitig eingeschaltet hat und im Single-Mod ist, wem folgt dann die Drohne?

      Liebe Grüße
      ApisMellifera
      Liebe Grüße
      ApisMellifera