Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Angepinnt Yuneec - Mantis Q

    • NEU

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yuneec - Mantis Q

      Hallo @all,

      Yuneec bastelt offenbar wieder an etwas neuem und dieses mal offensichtlich etwas ganz neuem.

      Das ganze nennt sich, zumindest in der Entwicklungsphase "Mantis Q"

      Soviel habe ich bereits heraus gefunden:
      • der Mantis ist ein Quadrocopter
      • wird durch einen 3S Akku angetrieben mit 2800mA/h
      • das LABEL hat folgende Maße: 76mm lang und 40mm breit (da kann man auf die etwaige Größe Rückschlüsse ziehen)
      • Verbunden mit dem Controller via 5GHz Frequenz
      • vermutlich zum zusammenklappen
      • vermutlich auch Bodensensoriken
      Ein kleines Konzeptbild habe ich ebenfalls gefunden.
      matis.png

      Wann und ob dieser kleine Copter auf den Markt kommt bleibt abzuwarten.
      Momentan steht der Firebird und der HD Racer ja noch aus.

      Vlt. wird das ja etwas für das Weihnachtsgeschäft, wer weiß.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Uppsss... nach Begutachten der Controller-Daten denke ich mal :

      1. die Maße 75,5mm x 39,5mm beziehen sich hier ebenfalls auf die Größe des Yuneec-Aufklebers
      2. dies lässt auf eine grob geschätzte Bodenplatte-Größe von ca. 18cm x 6cm bzw. 10cm (Klapp-Aufnahme) schliessen

      Bilder sollten bis spätestens 20.01.2019 dort online sein :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Brebbelkamp ()

    • Brebbelkamp schrieb:

      Uppsss... nach Begutachten der Controller-Daten denke ich mal :

      1. die Maße 75,5mm x 39,5mm beziehen sich hier ebenfalls auf die Größe des Yuneec-Aufklebers
      2. dies lässt auf eine grob geschätzte Bodenplatte-Größe von ca. 18cm x 6cm bzw. 10cm (Klapp-Aufnahme) schliessen

      Bilder sollten bis spätestens 20.01.2019 dort online sein :D
      ich hab noch zufällig diese Infos. Korrektheit nicht bestätigt

      • Faltbar, nur 168 x 96 x 58 mm klein und 480 g leicht
      • 33 Minuten Flugzeit
      • Indoor Positioning System und Ultraschallsensorik
      • GPS und Glonass Positionierung
      • 72 km/h Fluggeschwindigkeit im Sport Modus
      • Journey, Orbit Me und Visual Tracking
      • Geo Fence und Return Home
      • Instant Sharing Funktion
      • Sprachsteuerung
      • Gesichtserkennung
      • Enthaltener Controller mit 800 m Reichweite
      • 4K Videoauflösung
      • 13 MP Fotoauflösung
      • MicroSD-Karte
      • Leise, energiesparend und robust
    • Dateien
    • Brebbelkamp schrieb:

      Im Moment überschlägt es sich...

      Vorbestellung im Orbit

      Aber...
      - statt Pixel rauf - "nur noch" 13 MP ??? Hmm...
      - Vorbestellen, was am 07.08.2018 ausgeliefert werden kann ?
      - FCC-Zulassung abgeschlossen ?

      - Visual Tracking ! :D ...By Smiling... - ...klick...
      bei der Konkurrenz ist sie auch online

      mediamarkt.de/de/product/_yune…nd-ladegerät-2454007.html



      Die flugzeit von 33 Minuten lässt sich aber auch sehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xChainz ()

    • Wie doof darf man denn eigentlich noch sein? Zwei Jahre später die 77. Mavic Kopie rausbringen, hä? Und dann nur iOS, glauben die ich kaufe mir ein Eierphone, extra dafür?

      Ich verstehe die Firmenpolitik bei Yuneec nicht mehr. Haben die keine Lust mehr? Wer redet eigentlich noch über den Walkera Vitus? Und der war viel eher dran....
      OK, 500Euro ist ein Kampfpreis, vielleich geht da was über den Preis.

      Wo ist denn eigentlich der FPV-Flieger geblieben?

      Gruß HE
    • h-elsner schrieb:

      Wie doof darf man denn eigentlich noch sein? Zwei Jahre später die 77. Mavic Kopie rausbringen, hä? Und dann nur iOS, glauben die ich kaufe mir ein Eierphone, extra dafür?
      iOS 9.0 oder höher, (iOS9 unterstützt Sprachsteuerung nicht, iOS10 Sprachsteuerung benötigt Internetverbindung, iOS11 unterstützt local processing) Android 5.0 oder höher (Sprachsteuerung benötigt Internetverbindung)

      Wo steht da bitteschön etwas von... NUR IOS ?

      Und... btw. -Carl Benz hat ein Auto gebaut mit 4 Rädern. Wie doof muss man sein, um dies heutzutage immer noch zu tun ? Wenn der Markt nach "Klein - Schwarz - Stark" ruft, was sollten Hersteller denn deines Erachtens entwickeln ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Brebbelkamp ()

    • h-elsner schrieb:

      Wie doof darf man denn eigentlich noch sein? Zwei Jahre später die 77. Mavic Kopie rausbringen, hä? Und dann nur iOS, glauben die ich kaufe mir ein Eierphone, extra dafür?

      Ich verstehe die Firmenpolitik bei Yuneec nicht mehr. Haben die keine Lust mehr? Wer redet eigentlich noch über den Walkera Vitus? Und der war viel eher dran....
      OK, 500Euro ist ein Kampfpreis, vielleich geht da was über den Preis.

      Wo ist denn eigentlich der FPV-Flieger geblieben?

      Gruß HE
      Naja Helmut,
      ich weis ja nicht was Dich geritten hat, aber der/die Mantis Q ist auch via Android steuerbar.

      Saturn schrieb:

      Android 5.0 oder höher (Sprachsteuerung benötigt Internetverbindung)

      Die Infos über den/die Manits Q sind mehr oder weniger jetzt erst durchgesickert und es gab noch kein offizielles Release.
      Solange der von Yuneec nicht offiziell vorgestellt wurde, kann man auch nichts darüber sagen, wann und ob der überhaupt kommt.
      Ob der ein Konkurrenzprodukt zu den anderen darstellen soll, bleibt abzuwarten.
      Gerade die aktuelle Probleme der Anafi lassen den einen oder anderen eventuell umschwenken.

      Ich vermute, dass der/die Mantis Q ein Produkt fürs Weihnachtsgeschäft werden wird und der Racer und der Firebird auch in Kürze verfügbar sein werden.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Abgespeckte Mavic Air?

      Beteilige mich eigentlich nicht an solchen Vorab-Spekulationen, zumal der Hersteller selbst dazu noch nichts veröffentlicht hat (mein Kenntnisstand).

      Sicher geht der Trend immer mehr zu leistungsstarken, mobilen und einfach zu bedienenden Koptern. DJI hat es vorgemacht. Dem Trend wird sich kein Hersteller verschließen können.

      Inwieweit solche „Clones“ an das „Original“ heranreichen und sich am Markt mit Gewinn etablieren können, bleibt abzuwarten.

      Im Smartphone-Markt z.B. gibt es eigentlich nur 3 Anbieter (Apple, Samsung, HUAWEI) die sich den Markt im großen und ganzen unter sich aufgeteilt haben, wobei Apple klar die Nr. 1 bei Gewinnmargen ist. Nicht einmal Microsoft, gewiss kein kleiner Player, konnte da Fuß fassen.

      Wer im Kopter-Markt in Zukunft eine wichtige Rolle spielen will, muss mit neuen Konzepten punkten. Wer nur nachbaut, wird auch nur hinterherlaufen, bin da ganz bei HE.

      Grüße Frank
    • h-elsner schrieb:

      Wenn man heute Benz sein Auto nachbaut, bleibt nur ein Nischengeschäft bei Oltimer-Fans. Nur so, um mal beim Bild zu bleiben.
      Der Vergleich hinkt und fährt nur "Old-Fashion", wenn man Weiterentwicklung ausser Acht lässt. Aber... das wäre eine andere Diskussion.

      Ich will... auf keinen Fall... meinen alten IBM PC mit 8 MHz (Turbo-Modus 10 MHz oder war es 12 MHz ???) Prozessor-Takt, Hercules-Grafik, 512 kB RAM, 30 MB RLL-Festplatte, Monitor mit Amber-Schriftfarbe, MS-DOS 3.21 in Deutsch, 'nem Metall-Gehäuse - gefühlt 300kg schwer, zurück.

      Da evolutioniere ich lieber ! (Auch beim Auto) :D

      Es ist nur "komisch", wie "übermotivierte Auch-Flugelektronik-Händler" etwas "irrtümlicherweise" vorab veröffentlichen, bevor es die Hersteller offiziell tun. Und dann sogar 2 Verschiedene, in kurzem Zeitabstand. Ob es gilt, irgendwie ein Sommerloch zu füllen, um im Gespräch zu bleiben ? Von mir aus hätten sie dieses Loch mit Wasser gefüllt ! Falls dieses dann verdunstet und verplantscht wird, regnet es vielleicht endlich einmal, zur Abkühlung der Gemüter ! :D
    • Bevor hier verkehrte Aussagen getroffen werden.

      Media Markt und Saturn gehörten, wie einige andere der Metro AG oder ehemals Metro Group an, sind aber seit 2017 "MediaMarktSaturn Retail Group".
      Also eigentlich das gleiche.

      Daher ist es auch nicht verwunderlich, das gleiche Produkte zur gleichen Zeit oder/und auch vorab veröffentlicht werden.

      MediaMarkt - Saturn geben den 07.08.2018 als Release Datum an, was darauf schließen lässt, dass das Produkt bereits für den Handel vorbereitet und die entsprechende Infos heraus gegeben wurden.
      Wir können die zwei Tage abwarten und schauen, was kommt, ich vermute, dass am Dienstag ein offizielle Release von Yuneec kommt.
      Ich glaube jedoch nicht, dass der Mantis Q dann direkt im Handel verfügbar ist, sondern eher die üblichen Wochen der Wartezeit dazwischen liegen.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus