Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Verbindungsprobleme Controller-Handy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbindungsprobleme Controller-Handy

      Hallo Leute,

      Ich habe mir vorgestern die Mavic Pro zugelegt und wollte nach Aufladen des Akkus und des Controllers, sowie runterladen der App starten. Als ich allerdings mein Handy via mitgeliefertem Kabel am Controller befestigt hatte, kam immer wider für den Bruchteil einer Sekunde: "App immer bei USB Verbindung öffnen". Ich hatte keine Chance auf "okay" zu drücken, also passierte nichts. Ich habe es bisher nur geschafft, entweder nur mit Handy, oder nur mit Controller zu fliegen; so dass ich natürlich kein Livebild hatte. Habe keine Ahnung, wie ich das beheben soll, da sich die Fernbedienung ja mit der Drohne verbindet, wenn das Handy steckt, aber das Handy keine Bilder anzeigen kann.
      Danke im Vorraus, ihr Basti
    • An dem seitlichen Anschluss gibt es immer wieder Verbindungsprobleme. Deshalb verwende ich nicht den seitlichen USB Anschluss zwischen Fernbedienung und Handy sondern den unten an der Fernbedienung. Da brauchst nur ein normales USB Kabel verwenden, außer bei Applegeräten. Den seitlichen Anschluss nehme ich nur noch zum laden bzw. schließe ich dort ein Powerbank beim Fliegen an. Somit wird meine Fernsteuerung und mein Samsung Tab A beim Fliegen ständig geladen.

      Welche App verwendest du denn, ich aber irgendwo auch gelesen, dass es ab einer bestimmten Androidversion bei einigen Geräten bei Verwendung der Litchi App nicht die DJI Go App installiert sein darf.
      Holger

      "Mit Achtung Vor-, Mit-, Voneinander lernen"
    • Hallo Basti,

      ich selber fliege die Mavic Pro Platinum,

      hier ein paar Tips, vielleicht hast du sie ja auch schon ausbrobiert,

      1. Fernbedienung starten
      2. Copter starten
      3. DJI App öffnen, bist du auch mit deinem Konto bei DJI registriert und angemeldet?

      es sollte so gehen, wenn du den richtigen Copter ausgewählt hast.
      Hatte das Problem, das mein Handy nicht supportet wurde uns so ging es auch nicht, musste mir wohl oder übel ein neues Handy zulegen, nun funktioniert alles einwandfrei.

      Hoffe es klappt.

      Viele Grüße

      Sönke
      P-FPQ-BQ5

      Mavic Pro Platinum