Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Laden über Balancestecker und Laden über Balance- und Stromstrecker. Warum der Unterschied?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laden über Balancestecker und Laden über Balance- und Stromstrecker. Warum der Unterschied?

      Hallo,
      ich habe nun die ersten Runden mit meinem Hubsan H501S-S gedreht und bin einfach begeistert. GPS fliegen ist anfängergerecht einfach. Reichweite in Steuerung und Bildübertragung bis 300 war auch super. In der Höhe hab ich nur die erlaubten 100m getestet. Ohne Probleme. Schön ist auch die Heimkehrfunktion. Auch die Videos und Bilder haben eine gute Qualität und sind am PC hübsch anzuschauen. Also bis dato alles perfekt. Antennen für die Fernsteuerung und zwei zusätzliche Akkus für die Drohne, sowie ein Y-Kabel sind bestellt.

      Ich hab dann erst mal nachgelesen, was bei LiPo Akkus zu beachten ist. Vor allem wie sie zu lagern sind und bin dabei darauf gestoßen, dass zwar die Balancestecker je nach Zellenzahl Standard sind, doch die Stromkabel sehr unterschiedliche Stecker haben, aber es für alles passende Adapter gibt. Beim Lesen im Netz stößt man dann unweigerlich auf diverse Ladegeräte für LiPos und da ist mir aufgefallen, dass die Universalladegeräte, zusätzlich zum Balancestecker, auch über den Stromstecker mit dem Akku verbunden werden. Die bei diversen Drohnen mitgelieferten Ladegeräte aber rein über den Balancestecker die Ladung vollziehen.
      Warum ist das so ?
      V4.2.24/ LCD V1.3.3 / 501SS V2.1.22 / V1.1.36
    • hoffi-pom schrieb:

      Warum ist das so ?

      Hallo hoffi-pom
      über den Balancerport wird normalerweise nicht geladen sondern nur balanciert.
      Balancieren:Zellenausgleich kurz vor Ladeschluss
      Das ist das weiße Kabel
      Sicherlich gibt es Ladegeräte, wo der LiPo ausschließlich über den Balanceranschluß geladen wird.
      Das ist die Ausnahme, die Billiglösung
      Auch beim Hubsan H501 ist so ein Lader dabei.
      Der Balanceranschluß besteht aus recht dünnen Leitungen (0,34 qmm oder weniger), deswegen kann man darüber nur relativ geringe Ströme schicken, vielleicht 1 Ampere.
      Das Laden dauert ewig.
      Beispiel Hubsan LiPo 2S, 2700mah
      Ladegerät kann 1 Ampere an Ladestrom abgeben.
      Ladedauer : knapp 3 Std.-genau 2,7 std.

      Richtig werden LiPo´s immer über die dicken Anschlußleitungen geladen und zusätzlich über das Balancerkabel angeglichen.

      Gute LiPo´s können darüber mit dem mehrfachen (4-fach/ 5-fach) ihrer Kapazität geladen werden.
      Dann dauert eine Ladung möglicherweise nur 15 min.

      Bei ca. 95% Ladung tritt dann der Balancer in Kraft.
      Mit einem Strom von ca. 300 mA - max 1.000mA werden jetzt die Zellen ausgeglichen und vorsichtig an 4,20 Volt pro Zelle herangeführt.

      LiPo´s werden nach dem CCCV- Verfahren geladen.
      Das ist das gleiche Verfahren wie beim Laden einer Autobatterie.
      Zunächst Constant Current (konstanter Strom) bis kurz vor Ladeschluß (ca. 4.15 Volt pro Zelle)
      dann umschalten auf Constant Voltage.
      Jetzt geht der Strom zurück --- der Balancer setzt ein ---und bei 1/10 des eingestellten Ladestroms schaltet das Ladegerät ab.
      Beispiel
      LiPo 3S 2200mah (X21)
      Ladestrom 2 ,2 Ampere, Abschaltung bei 220 mA, Ladedauer ca. 50 min.

      Alles verstanden oder zu komplex? ?(
      Mehr dazu kannst du hier lesen:
      H501S-SS - Lipo- Akku- Laden-Ladegeräte

      Günstiges und geeignetes Ladegerät:
      EV-Peak EV0309 Ladegerät C1XR 10 Ampere 4251022152659 | eBay
      Bist du neu hier und fliegst einen Hubsan? Dann klicke bitte auf diesen Link: Bitte vor der 1. Frage lesen
      LG
      Uli