Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Yuneec Typhoon H - Propelleraufnahme (Tutorial)

    • Yuneec Typhoon H - Propelleraufnahme (Tutorial)

      Hallo @all,

      Ihr wisst ja, das ich für Euch immer wieder Tests durchführe, um Euch zu zeigen, was währenddessen oder auch anschließend passiert.
      In diesem Fall habe ich einen Langzeittest mit dem Typhoon H von Yuneec durchgeführt. Und zwar ganz speziell mit den Propellern und deren Aufnahme, auch Quick Release genannt.Ziel war es, den Punkt zu erreichen, wann die Aufnahme und/oder die Propeller vom Typhoon H ausgetauscht werden müssen und natürlich auch, woran man erkennt, dass der Propeller getauscht werden muss.Dieser Langzeittest hat in etwa 18 Monate gedauert und betrifft das ganze System, also alle 6 Propeller und Propelleraufnahmen. Das Ergebnis kann hier 1 : 1 auf den H520 angewendet werden und zukünftig auch auf den Typhoon H Plus von Yuneec, da alle drei Multicopter die selbe Propelleraufnahme nutzen.

      Ich zeige Euch im Video, warum ich JETZT und auch ZWINGEND die Aufnahmen und Propeller tauschen musste, wie man die Aufnahmen tauscht und natürlich auch worauf man beim austauschen achten muss.
      Schaut also immer wieder einmal nach den Propelleraufnahmen.

      Ich wünsche Euch nun viel Spaß beim schauen!


      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier eines meiner neusten Videos:
      NEU: Yuneec - H520 Videoreihe