Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Angepinnt Yuneec - Typhoon H Plus

    • NEU
    • Hallo Thomas,

      ich habe eben einmal mit Yuneec in Kaltenkirchen telefoniert um etwas mehr Licht in das Mysterium Typhoon H plus vs. H520 zu bgringen.

      Voraussichtlicher Erscheinungstermin für den Typhoon H Plus wird wahrscheinlich Ende Mai / Anfang Juni 2018 werden - sollte es eher werden, umso besser :thumbup: .

      Der H520 hat, nach Aussage von Yuneec in Kaltenkirchen, weder den Panoramamodus, noch den Curved Cable Cam Modus oder den POI Modus. Kamerafunktionen, wie Timelaps oder Intervall sind bei dem H520 auch nicht vorhanden. Diese sind, wie auch die angesprochenen Flugmodi, beim Typhoon H Plus implementiert.

      Weiterhin, laut Yuneec in Kaltenkirchen, ist derzeit keine Kompatibilität der Kameras zwischen Typhoon H Plus und H520 geplant ... Hier wird es eher, nach derzeitiger Planung, eigenständige Kameras geben.

      Insofern bich ich dann ja doch richtig informiert gewesen ... insofern möchte ich dann hier auch auf die freundlichen chinese verweisen und Gingko Kapseln empfehlen.

      Gruß

      Marc
    • @Mc-Murph
      Dann hast Du meine Antworten nicht korrekt gelesen.

      Hier noch einmal für Dich.

      Gibt es schon Neuigkeiten bezüglich des Erscheinungstermins des Typhoon H Plus ? Oder neue Erkenntnisse bezüglich des einwandfreien Updates des H520 ?

      Fan Tho Mass schrieb:

      Mc-Murph schrieb:

      Yuneec hält sich hier ja sehr bedeckt: Aber kein Grund zur Sorge, Yuneec ging ja auch früher sehr spärlich mit den Informationen um. Hinsichtlich der User ist man bei Yuneec wohl der Meinung, zu viel Information verwirrt den interessierten Anwender oder potentiellen Käufer nur.
      Hallo,
      nein es gibt keinen neuen Erscheinungstermin.
      Bis auf den Gimbalbug ist das letzte Update meiner Meinung nach zuverlässig.
      Ich schätze, dass es Gründe dafür gibt, warum es keinen durch und durch transparenten Informationsfluss gibt.


      Mc-Murph schrieb:

      Nachdem ich über das fehlen der Flugmodi, dem nicht vorhandenen Panoramamodus, keinem Timelapse, Burst oder HDR-Modus beim H520 gelesen habe, (Ein Profi braucht solche Spielereien natürlich nicht . Die "echten" Profis sind halt alle Vermesser.) war der H520 für mich eher wieder außen vor. Vermessungsaufgaben sind zwar nett, sind aber eher selten in meinem Alltag zu finden. Zumal ja auch noch die entsprechende Software bzw. Rechenpower zum verrechnen der Bilder vorhanden sein muß, was üblicherweise auch nicht so günstig ist.
      Zunächst bist Du nicht korrekt informiert.
      • Timelapse gibt es
      • HDR (colored) gibt es
      • es fehlen keine Flugmodi

      Mc-Murph schrieb:

      Die Entscheidung dem H520 sämtliche Flugmodi, den Panoramamodus und einige andere Funktionen hinsichtlich der Kamera vor zu enthalten, kann ich nicht nachvollziehen ... muß ich aber auch nicht. Wäre der H520 damit ausgestattet, hätte ich ihn (obwohl deutlich teurer als der H Plus) auch vor allem der kommen oder schon vorhandenen Kameras sofort gekauft.
      Aber wir sind hier ja nicht bei "Wünsch Dir was, sondern bei so isses."
      Die H520 ist von Beginn an als Mapping-, Vermessungs- sowie search and Rescure Copter vorgestellt wurden und auch als solcher in den Handel gekommen.
      Yuneec als Hersteller entscheidet nun einmal mehr, wofür die neuen Coptermodelle gedacht sind und was die in folgenden Updates noch dazu bekommen. Bei letzterem ist Yuneec auf etwa 60% der Kundenwünsche eingegangen.


      Mc-Murph schrieb:

      Ein funktionierendes Update für den H520 scheint für Yuneec bzw. die programmierende Firma ja eine wirklicher Herausforderung zu sein. wann der H480 erscheint, darüber gibt es auch keine Informationen. Die Hotline von Yuneec teilte mir in einem Telefonat vor ca. 3 Wochen mit, die erste Lieferung sei auf dem Weg. Bei der Lieferzeit frage ich mich wohin bzw. wie sieht die Route oder das Tronsportgefährt aus ? Sorry, aber derzeit fühle ich mich ein wenig an die Produkteinführung vom H480 erinnert
      Nun, welche Wege genau zurück gelegt werden müssen, bleibt uns als Endkunden verborgen, aber ich schätze, dass auch an dieser Baustelle optimiert bzw. verbessert wird.Der H480 ist bereits auf dem Markt, außerdem gibt es keinen H480, sondern nur einen Typhoon H und einen H520.
      Soweit ich informiert bin, ist der Seeweg auch jener, der am längsten dauert, je nach dem, wieviel Zwischenstopps der Kahn noch machen muss, dauert eine Verschiffung vom fernen Osten nach Europa zwischen 4-6 Wochen. Dazu kommt Löschen und Verzollung, wo wir bei weiteren 2 Wochen sind. Die selben Wege wurden bereits beim Typhoon H und beim H520 zurückgelegt mit eben gleicher Verschiffungszeit, ich habe das sehr intensiv verfolgt.
      Dazu kommt, dass nicht alle Endkunden mit der ersten Liefercharge beliefert werden können und sich dann noch einmal gedulden müssen. Ich weis genauso wenig, ob ich bei den ersten dabei bin.


      Mc-Murph schrieb:

      Aber momentan hab icht 'n bisschen Hals
      Auch da kann Dir der chinese wieder einmal weiterhelfen, gegen Halsschmerzen soll es sehr guten chinesischen Tee geben. Gute Besserung.
      Gruß
      Fan Tho Mass
      Bitte sorgfältig durchlesen und nichts hineininterpretieren.

      Ich habe nichts dergleichen gesagt, was Du ansprichst.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier eines meiner neusten Videos:
      NEU: Yuneec - H520 Videoreihe
    • Hallo Robodrohne,

      Interessant, danke :thumbsup: . Damit ist dieser Händler der einzige, der den H Plus hat ... und ihn erstaunlicherweise auch eher hat, als Yuneec in Kaltenkirchen davon Kenntnis hat.

      Aber egal, nach langem Überlegen habe ich mich nun doch für den H520 entschieden :thumbsup:

      Bestellt ist er schon und ich hoffe er kommt im laufe der nächsten Woche ...

      Dann wird getestet und getestet und dann gibt es wahrscheinlich auch mehr von mir.

      Welche Programme benutzen ihr eigentlich zum MappIng ? Ich hab nur mal kurz in Altizure und drohnendeploy reingeschaut ... Muß mich mal damit näher beschäftigen. Wir ihr wo die einzelnen Vor- und Nachteile liegen ?

      Gruß
      Marc