Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Bayangtoys x21-Allgemein- Erfahrungen-Tipps- Tricks

    • Bayangtoys x21-Allgemein- Erfahrungen-Tipps- Tricks

      Hi Comunity!

      Ich habe mir vor kurzem eine Drohne der Marke Bayongtoys x21 gekauft und wollte wissen, ob ihr damit Erfahrung habt.
      Ich habe derzeit Probleme mit der Wifi Verbindung für die FPV Kamera.
      Wenn jemand diesen Typ besitzt kann er mir bitte Bescheid geben, ob es mit unseren Handys zu verbinden ist, oder ob die Kamera defekt ist.
      Ich habe die Verbindung auch mit meinem Laptop geprüft. Mit einem externen USB Stick (China Ware :-_) ) kann ich mich an der Drohne im 5Ghz Netz anmelden.
      Ich verstehe nur nicht, dass das mit dem Hdy nicht funktioniert.... (Ja es hat ein funktionierendes 5GHz W-Lan).

      Weiß einer Rat, oder kennt jemand eine Software, um das Drohnensignal am PC darzustellen?

      Liebe Grüße
      Markus
    • Naja, im Prinzip ist es ganz einfach : der Kanal 147 ist nach IEEE 802.11h in der EU nicht erlaubt, Dein EC Konformes Handy empfängt ihn daher nicht.

      Fliegen darfst Du auf dem Kanal also innerhalb der EU nicht, aber in den USA schon .. ob die Argumentation die BRD sei ohnehin der 51. Bundesstaat der USA bestand hat, weiß ich nicht :D
      Mein Typhoon H Firmware Patcher ( Patcht alle Versionen )
      Der MyYuneec Flightlog Player ( Version 1.xx )
      Der MyYuneec CCC Editor ( Release Candidate 1)
    • Danke.
      Ich habe mir auch so einen Empfänger gekauft und warte ungeduldig auf die Lieferung.
      Das Problem beim Empfang ist, dass FPV auf Kanal 149 (nicht wie früher angenommen auf 147) sendet und 5g Wlan nicht so weit raufkommt. Man braucht 5.8g Wlan, welches nur in wenigen Handys ohne Adapter verfügbar ist. Ich habe es nur mit iPhone erfolgreich getestet.
      Lg
      Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von markus.markus ()

    • Hallo X21er,
      seid ihr schon weiter gekommen?
      Die FPV der X21 sendet ja auf Kanal 149
      Gefunden hab ich sie erst, als mein Nachbar mit seinem Samsung Tablet (10.2017 gekauft)
      nach dem WLAN gescant hat.
      Die Frage ist nun...ungeachtet dessen ob CH149 in der EU erlaubt ist oder nicht...
      Wie kann ich meinem Smartphone beibringen das ich mich den den USA oder KAnada befinde,
      so daß es die oberen Kanäle mitscannt....
      Mit dem Tablet gehts ja...nur warum?! weiß ich noch nicht.
      Viele Grüße
      Markus
    • Hi.
      Probiert habe ich genug. Es dürfte nicht genügen, nur den Ländercode zu ändern, sondern es benötigt anscheinend auch die richtige Länderfirmware. Leider hat mein Huawei mit meiner Hardwarebezeichnung keine US Firmware.
      Ich habe einen USB Stick, der diese Frequenz erkennt. Leider kann der Android Emulator keinen stick erkennen.
      Also versuchte ich den stick per Otb zu verwenden. Im xda Forum existiert ein entsprechender Artikel. Leider auch erfolglos.

      Eventuell kann der Wlan Bereich erweitert werden. Im selbigen Forum ist ein Beispiel um die Kanäle bis 146 zu öffnen.
      Vielleicht kann das ein weiterer Ansatz sein um ev. noch ein wenig weiter zu kommen. Einen Versuch habe ich dabei auch gemacht.

      Möchtest du einen weiteren Versuch in dieser Richtung machen?

      Da ich die Drohne, als auch die Kamera toll finde, ist mein workaround so, dass ich mir ein gebrauchtes und defektes iPhone kaufe.
      Das benötige ich nur als Bildübertrager und als Auslöser.
      Vielleicht kommst du auf eine bessere Lösung.
      Lg
      Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von markus.markus ()

    • Da Ihr Probleme mit der Verbindung habt, gehe ich davon aus, dass Ihr es zumindest schon mal geschafft habt, das Ding in die Luft zu bekommen!?
      Meiner Meinung nach kalibriere ich richtig aber sobal ich Gas gebe kippt die Drohne einfach nur nach vorne und zerstört sich die Propeller.
      Fazit: Propeller schon alle einmal ausgetauscht, noch nicht ein Mal geflogen.
      Wer kann mit helfen?
    • Hi.
      Höchstwahrscheinlich versuchst du manuell zu starten. Probiers mit dem Automatikstart. Der Knopf befindet sich auf der FB rechts oben.
      Wenn alles richtig kalibriert ist, leuchten alle Leds am Copter.
      Mein anfängliches Problem war, dass ich nach dem Gyro kalibrieren nicht lang genug gewartet habe. Led haben noch geblinkt.
      Wenn noch was unklar ist, einfach melden.

      Landen wieder mit demselben Knopf.

      Lg
      Markus
    • Hey Markus,

      vielen Dank für Deine Antwort. Mit dem Knopf hab ich es auch schon probiert, gleiches Spiel.
      Allerdings hast Du Recht, die LED's haben noch geblinkt und die LED der Fernbedienung war "rot".
      Muss die auch erst synchronisiert werden? Wenn ja, wie?
      Vielen Dank für Deine Hilfe, vielleicht bekomme ich das Ding ja doch noch in die Luft. :)

      Und noch eine Frage: Bei mir war ein Netzteil dabei aber kein Ladegerät!? Das muss ich mir dann wohl noch separat bestellen!?
      Schon von ähnlichen Fällen gehört?

      Gruß
      Kloppi
    • Hi.
      Hast du single oder double gps.
      Bei single ist es komplizierter, da die Rückmeldungen der Drohne nicht immer so eindeutig ist. Meistens hilft nur Geduld bis er genügend Satelliten gefunden hat.
      Du hast nach dem Einschalten der Drohne nur ein kurzes Zeitfenster von ca. 3 Sekunden um die FB einzuschalten und den linken Hebel nach unten zu bewegen um eine Verbindung herzustellen. Vielleicht löst das dein Problem.
      Lg
      Markus
    • Ok, besten Dank!
      Nur noch eine letzte doofe Frage, was für eine Speicherkarte muss in die Kamera? Muss überhaupt zwingend eine rein? Sd passt nicht!?
      Glaube dann habe ich auch alles, muss nur leider noch auf‘s Ladegerät warten.
      Die Drohne landet nach ein paar Sekunden automatisch, denke das liegt am leeren Akku?
      Blinken deswegen auch die Led‘s?
      Wie hoch hat du die Drohne schon bekommen?

      Gruß
      Kloppi