Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

DJI Spark positives, negatives und Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DJI Spark positives, negatives und Erfahrungen

      Hallo Sparkies,
      ich dachte wir machen mal ein Thema wo man sich über Alles über die Spark austauschen kann.
      Ih habe Sie nun knapp eine Woche und bin total Begeistert ven dem kleinen Kopter.
      Heute habe ich das erste mal die Gestensteuerung ausprobiert, ohne Fernsteuerung und Handy - hat gleich super geklappt, nur
      das Starten eines Video habe nicht hinbekommen, weiß allerdings auch noch nicht so genau wie diese Geste aussehen soll, was
      ich mir sicher bin auch noch hin zu bekommen :rolleyes:

      liebe Grüße aus Nordhessen
    • Hi und willkommen!

      Ja, das mit der Gestensteuerung ist wohl ein bisschen tricky, auch muss das Licht passen, so dass die Spark Dich und Deine Gesten eindeutig erkennen kann. Darum hab ich mich mit dem Aspekt auch noch nicht so richtig beschäftigt. Aber gerade sich filmen und fotografieren lassen, ohne Handy oder RC in der Hand hat natürlich seinen Reiz.
      _
      MfG, Tom
      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

      DJI Spark Fly More Combo rot
    • gestern kam, nach dem öffnen der DJI Go App und verbinden der RC mit der Spark, eine Meldung ich soll eine Tel Nummer aus China und Code eingeben ... ???
      Es war auch nix zu machen diese Meldung weg zu bekommen und nach einem Neustart kam die Meldung immer wieder.
      Konnte zwar mit RC Fliegen aber dabei nur ohne Smartphone was ja auch keinen Sinn macht.
      Letztendlich habe die App Deinstalliert aus dem App Store neu herunter geladen und Installiert.
      Danach ging es wieder.
      Was das nun war weiß ich nicht...
      Hat noch Jemand das Verhalten ?

      Viele Grüße aus Nordhessen
    • Ich denke,deine Drohne war noch nicht bei DJI registriert.Das braucht man nur einmalig zur Freischaltung,wie beim Mavic,danach fordert er keine Internetverbindung mehr.Eigentlich funktioniert das beim Einloggen in der DJI-Go4 App einmalig.Danach keine Beschränkung mehr (50m weit,kein Livebild)
    • plattfuss26 schrieb:

      das Fliegen war auch nur Eingeschränkt auf Höhe und Entfernung möglich.
      Das ist der Fall, wenn Du fliegst, ohne Dich in der App mit Deinem DJI Account angemeldet zu haben.
      _
      MfG, Tom
      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

      DJI Spark Fly More Combo rot
    • @Mike 59
      habe den Spark natürlich sofort und vor dem ersten Flug bei DJI registriert.

      @Thomas Le Pew
      eigentlich war ich in der App mit meinem Account angemeldet, war ja schon zehn Akkus ohne Probleme geflogen.
      nur gestern konnte ich die App ja nicht starten, weil Sie beim Starten eine Nummer in China und einen Code haben wollte ???
      so habe nur zum Versuch mal probiert ob auch ohne die App den Spark fliegen kann.
      Das ich nur im beschränkten Bereich Fliegen konnte hatte nur noch als Info dazu geschrieben, war mir schon fast klar das so
      ist - da ich ja ohne App geflogen bin.

      Aber warum wollte die App auf einmal zur bestätigung diese Nummer und einen Code und ist ohne nicht hochgefahren - das verstehe ich nicht.
      Ärgerlich war, an dem Feld wo Fliegen wollte habe absolut kein Netz mit dem Handy und musste erst woanders hin fahren um
      die DJI Go App neu zu laden und zu Installieren.
      Hat sonst noch niemand gehabt ?
    • Das mit der China tel kommt nur zu ßtande wenn du nicht eingeloggt bist und kein gps da ist das er der App mitteilt das du in Deutschland fliegst...sobald du Gps hast sollte das mit der China Tel nicht mehr kommen da du in de eingeloggt bist außer du hast das häckchen in der App gesetzt
      Gruss Andy
    • @reiter
      ich habe mich gleich wie der Spark geliefert wurde und ich Ihn in Betrieb genommen habe in der App Registriert, habe ja so auch ohne
      Probleme geflogen.
      GPS hatte Er auch..war ja mitten auf dem Feld - weit und breit keine Störungen...noch nicht mal Handynetz was stört crazy

      Aber - was meinst Du für Haken in der App gesetzt ?
      nicht das ich mit den dicken Fingern worauf gekommen bin und nicht gemerkt habe ... aber das könnte die Lösung sein - denn
      wie ich die alte App gelöscht hatte und neu Installiert funktioniert ja wieder alles thinking
      nur wie bekommt man den Haken dann wieder weg, wenn App nicht mehr hochfährt ?
      Sag doch mal wo und welchen Haken Du meinst - und schon mal vielen Dank

    • Kopterdreams
    • Du meinst die Schieberegler im Menü der App
      da ist bei mir Enable Amap(for China Mainland) Regler links aus
      Calibrate Map Coordinates(For China Mainland) Regler rechts grün an

      das war aber bei Starten der App so, habe nicht verstellt und im Augenblick funktioniert ja wieder ?
      meinst Du, ich soll den unteren auch nach links ausstellen ?
    • hallo,
      Die Tage bin ich mit meinem Spark bei Nebel gestartet, nach wenigen Sekunden hat der Spark keine Orientierung in welcher Höhe Er sich befindet.
      Dann ist Er einfach mehrere Meter gestiegen ohne das ich Ihn steuern konnte, Er war ca. 6 Meter hoch und 5 Meter entfernt.
      Selbst RTH konnte ich nicht auslösen über RC.
      Habe RC und App neu gestartet und konnte Spark zum herunter kommen bewegen ... nun allerdings im Affenzahn in Sinkflug und Richtung Boden, konnte aber zum Glück mit RC durch Befehl zu steigen den Sinkflug bremsen und heile kontroliert landen.
      Der Spark war komplett nass wie Er am Boden stand.
      Habe dann an einem anderen Ort mit Sonne erneut gestartet und Er ist wieder völlig normal geflogen :rolleyes:
      Mein Spark mag wohl keinen Nebel hmm

      Viele Grüße aus Nordhessen
    • hallo, habe ca. 10 Flüge mit meinem neuen Spart gemacht. Also Video Qualität = sehr gut, Gewicht = Top, Leider ruckelt das Video beim Drehen um die Hochachse. Was mich jedoch am meisten nervt ist das er immer wieder auch aus kurzen Entfernung das GPS Signal verliert. Einmal landete er plötzlich ganz wo anders als der Homepoint. Ist nicht lustig. Ich verwende derzeit noch DJI GO APP. Weis wer den Grund. Handy ist ein Samsung 7S Edge

      Habe gehört das Litchi hier bessere Ergebnisse liefert. Hatte früher den DJI P.3, da hatte ich weniger das Problem, war aber ein anderes Android Handy.
      Kann wir jemand von Euch helfen. Danke !

    • Kopterdreams