Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

RS Modul kaputt ??? IPS will einfach nicht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RS Modul kaputt ??? IPS will einfach nicht...

      Leute, ich blick nicht mehr durch

      ist mein RS defekt? oder die ST16? (Alles aktuell FW, fliegt sonst ohne Macken...)
      oder mach ich was falsch, gibt es einen Trick???

      Das IPS lässt sich einfach nicht einschalten, auch wenn in der Anleitung steht
      • Im Angle Mode aktiviert der Typhoon H automatisch das Innenraum-Ortungssystem (IPS)
      Steini hat das Prozedere ja schon mal sehr schön erklärt, aber...

      @Steini
      Um IPS zu aktivieren:
      so machts mein H
      Im Zimmer, im Haus
      H hat mal 6 mal 9 Sat, ST 16 keine
      GPS offja,
      manuell, klar, slider rüber = GPS Anzeige disabled
      Landebeine
      (beim Start natürlich unten)
      klar,
      steht am Boden
      Die GPS-Anzeige zeigt ready (in Grün)nein - zeigt disabled (in Rot)
      LED blinkt lila
      GPS Anzeige geht nicht auf grün,
      auch nicht nach 5 Minuten, 7...
      Die Modus-Anzeige zeigt IPS (in violett)nein, zeigt READY in weiß
      nach versuchsweise Motorstart zeigt sie normal ANGLE in LILA
      LED blinkt lila
      Manchmal muss man etwas warten bis das IPS angezeigt wird.etwas wäre ok, hab's einfach laufen lassen, kommt auch nach langem warten nix ???
      Heller Boden / ausreichend Licht / nicht homogendürfte für die Zuschaltung an sich ja egal sein,
      hab's aber auf Fliesen / Holzboden etc probiert, er will nicht.


      natürlich ist der Haken RS installiert gesetzt, und das Ding hängt unten dran,
      wurde nach dem Crash in KK überprüft und wieder montiert...

      wäre für Tipps und Meinungen dankbar,
      hmm ich würd das IPS jetzt schon echt brauchen...
      viele Grüße
      Boernie
    • Hallo,

      @Boernietiger
      Ich vermute, dass Dein IPS nicht defekt ist.
      • Schalte die ST16 sowie den Copter ein
      • Lasse GPS eingeschalten
      • Warte, bis der Copter automatisch umschaltet und den Copter für den Flug frei gibt (Tonfolge)
      • Starten und fliegen


      Warum so:
      Der Copter geht davon aus, dass wenn Du GPS ausstellst, dass der Pilot manuell zu fliegen wünscht.

      Das IPS wird automatisch zugeschalten, wenn nach einiger Zeit kein ausreichend starkes GPS Signal empfangen wird.
      Wird kein GPS Signal empfangen, wird umgeschalten auf IPS. Werden GPS Signale empfangen, wenn auch nicht ausreichend, wird der Copter länger warten, ob weiterhin noch GPS Signale empfangen werden. Das kann auch etwas dauern.
      Eventuell Standort wechseln.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • Fan Tho Mass schrieb:

      Hallo,

      @Boernietiger
      Ich vermute, dass Dein IPS nicht defekt ist.
      • Schalte die ST16 sowie den Copter ein
      • Lasse GPS eingeschalten
      • Warte, bis der Copter automatisch umschaltet und den Copter für den Flug frei gibt (Tonfolge)
      • Starten und fliegen


      Warum so:
      Der Copter geht davon aus, dass wenn Du GPS ausstellst, dass der Pilot manuell zu fliegen wünscht.

      Das IPS wird automatisch zugeschalten, wenn nach einiger Zeit kein ausreichend starkes GPS Signal empfangen wird.
      Wird kein GPS Signal empfangen, wird umgeschalten auf IPS. Werden GPS Signale empfangen, wenn auch nicht ausreichend, wird der Copter länger warten, ob weiterhin noch GPS Signale empfangen werden. Das kann auch etwas dauern.
      Eventuell Standort wechseln.

      Gruß
      Fan Tho Mass


      ja das könnte ein Erklärung sein, ich versuchs es mal..

      Aber führt das nicht zum Problem, dass er beim Flug in der Kirche vor den Fenstern wieder GPS bekommt und deswegen das IPS abschaltet,

      dann beim nächsten Fensterpfeiler ist GPS wieder weg, und dann ?
      ist das IPS gleich wieder da oder fliegt er dann doch nur noch im Angle Mode ohne Stabilisierung????
      das wär ja brandgefährlich
      viele Grüße
      Boernie
    • genau das meint er. :thumbup:

      Habe eben gleiches im Keller ausprobiert, kein Sat. - empfang. Nach ready die Motoren gestartet, sofort danach schaltet er auf IPS. Schweben bei einer Höhe von 1,5 m funktioniert sehr gut, aber die lichte
      Höhe zur Kellerdecke beträgt nur 2,4 m, ist schon sehr spannend.
      Viele Grüße

      Günter rofl

      Die Meinung ist die Königin der Welt, weil die Dummheit die Königin der Schwachköpfe ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guenter G ()

    • Also auch in der Gefahr mich hier wieder in die Nesseln zu setzen.... Wenn ich die Frage richtig verstanden habe.... GPS muss auf ON stehen damit beim Start der Motoren IPS aktiviert wird... Ich habe es immer auf OFF gehabt und da passiert nichts... Nur der Abstand wird in der ST16 angezeigt.....
      Gruss Stefan
    • Guenter G schrieb:

      Genau wenn das System funktioniert und keine Sats angezeigt werden, schaltet er sofort nach Motorenstart auf IPS um
      ok, das wird wohl so sein und das teste ich morgen,

      aber was ist wenn das GPS so o lala mal da ist und mal nicht?
      siehe Indoorflug Kirche mit der Spark Spark Indoor Kirchenbaustelle

      was macht der TYH dann vor den Fenstern wenn er dann dort GPS hat und dann wieder verliert ???
      viele Grüße
      Boernie
    • treptowers schrieb:

      Also auch in der Gefahr mich hier wieder in die Nesseln zu setzen.... Wenn ich die Frage richtig verstanden habe.... GPS muss auf ON stehen damit beim Start der Motoren IPS aktiviert wird... Ich habe es immer auf OFF gehabt und da passiert nichts... Nur der Abstand wird in der ST16 angezeigt.....
      Steht so in der Bedienungsanleitung.
      Screenshot_20170805-173743.png

      Boernietiger schrieb:

      was macht der TYH dann vor den Fenstern wenn er dann dort GPS hat und dann wieder verliert ???
      Der Typhoon H schaltet nicht automatisch zurück. Er bleibt im IPS Mode.
      Bitte beachte, das wenn Du höher als 8m fliegst, der Copter wie im GPS OFF fliegt, also ohne Positionierung.

      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus
    • so, nun ist doch wieder alles unklar, ich hab eben ein paar indoor Tests ohne Props gemacht:

      1.) Im Keller, der Kopter hat KEIN GPS 0 SAT - der GPS Slider ist ON (OBS off/on egal)

      Anzeige vor dem Motorstart
      GPS Ready (grün) (= eigentlich sinnlos ohne Sats???), am Koptersymbol Ready (blau)
      Screenshot_2017-08-06-17-51-45.png

      die Motoren können jetzt gestartet werden
      Anzeige bei Motorleerlauf
      GPS Ready (grün) und Kopter IPS (lila) = IPS ist an... hurra


      Screenshot_2017-08-06-17-51-56.png


      2.) im EG im Arbeitszimmer mit Fenstern und mit ein paar Sats,
      der Kopter zeigt zunächst GPS Aquiring (gelb),


      2.1 schalte ich jetzt GPS auf OFF, erfolgt diese Anzeige:
      GPS disabled (rot) und am Kopter READY bzw. nach dem Motorstart Angle (lila)
      die Motoren starten problemlos, der Kopter würde dann manuell im ANGLE mode fliegen, ohne IPS und ohne GPS
      logisch - wie @Fan Tho Mass ja schon gesagt hat,
      der TYH / bzw der Programmierer geht davon aus, dass ich manuell fliegen will,
      das will ich nicht, ich bin Indoor und will IPS...

      Screenshot_2017-08-06-16-11-38.png

      2.2 da ich sicher mit IPS fliegen will, lass ich also GPS ON,
      es erfolgt Anzeige GPS Aquiring (gelb) und am Kopter READY (blau) (= eigentlich sinnlos ohne ausreichend Sats???)

      Screenshot_2017-08-06-15-54-42.png

      ----> So, jetzt lassen sich die Motoren aber nicht starten! KEIN IPS - NIX

      also entweder ist da doch was kaputt, oder das IPS meint die Sats werden schon noch kommen oder was...?

      Jedenfalls kann ich mich kaputt warten, das IPS kommt nicht.

      INDOOR heisst ja nicht dass gar keine SATs empfangen werden dürfen, das wäre ein fataler Denkfehler.
      Indoor muss ich doch auch aktivieren können wenn Sats da sind, z. B. unter einer grossflächigen Überdachung, offenes Parkddeck, Kirche etc...

      Was mach ich also?
      viele Grüße
      Boernie
    • Also, Du hattest im anderen Beitrag geschrieben, dass der Spark sich mit IPS Indoor nicht höher fliegen lässt.
      Ich bezweifel, dass Du mit dem Typhoon H viel höher kommst und noch immer mit IPS fliegst.
      Bei Spark wird das ein Sicherheitsfeature sein, um keinen instabilen Flug zuzulassen.

      Beim Typhoon H könntest Du dann zwar höher fliegen, der Copter driftet dann aber oberhalb dieser Schwelle und letztlich fliegst Du wieder im GPS OFF Mode, also spielt IPS hier keine Rolle.

      Zu den Anmerkungen von vorangegangenen Beitrag.
      • der Typhoon H empfängt Satelliten von GPS (Amis) und GLONASS (Russen)
      • die empfangenen Daten kommt "durch" die geringstmögliche Abschirmung (vermutlich Fenster)
      • der Typhoon H benötigt mind. 7 Satelliten zum starten
      Jetzt sieht die Situation lauf letztem Bild wie folgt aus:
      Die 6 Satelliten, die empfangen werden sind mit großer Wahrscheinlichkeit drei von GPS- und drei vom GLONASSsystem, demnach ist eine korrekte Triangulierung nicht möglich, da nicht wenigstens ein vierter Satellit zur Fehlerkorrektur genutzt werden kann. Die Software glaubt aber, wenn ich jetzt schon 6 Satelliten habe, kommen bestimmt noch mehr. Zusätzlich dazu kommen noch die Satellitenreflektionen, die eventuell ebenfalls als "ein Satellit" erkannt werden (am Boden mehr, als in der Luft).
      Daher gibt die Software den Startvorgang aus Sicherheitsgründen nicht frei, da der Copter, wenn er bei starten Satelliten empfängt und diese in der Luft verliert schwer bis gar nicht mehr zu kontrollieren ist.

      Versuche den Copter an eine Position zu stellen, wo mehr abgeschirmt, also weniger Satelliten empfangen werden, bis der Copter sein "Ready" gibt.
      Stell den Copter wo anders hin, die Funke ist wurscht. Solange der Copter GPS Daten empfängt, schaltet er nicht um.

      Gruß
      Fan Tho Mass

      Nachtrag:
      Egal wieviel Satelliten die Funke empfängt, wichtig sind die, die der Copter empfängt, der fliegt ja auch.
      Screenshot_2017-08-06-17-56-33.png

      Werden vom Typhoon H max. Satelliten empfangen, kann man Indoor mit IPS fliegen.
      Screenshot_2017-08-06-18-00-39.png

      Sobald vom Copter 5 Satelliten empfangen werden, wird der Startvorgang nicht frei gegeben.
      Screenshot_2017-08-06-18-01-19.png

      Mögliche Lösungen:
      • Copter um positionieren, bis weniger Satelliten empfangen werden (abschirmen)
      • GPS ON -> GPS OFF -> GPS ON und direkt starten, fliegen mit IPS (funktioniert nicht immer)
      Gruß
      Hier meine neuste Videosreihe:
      NEU: Yuneec - Typhoon H Plus