Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Nicht "Neu" aber lästig: FOLLOW ME funktioniert nicht

    • Habe die letzten Tage auch viel experimentiert und verschiedene FW Versionen getestet.
      Ergebnis ist, dass bei mir die 1.47F in Verbindung mit meinen Galaxy S7 überhaupt nicht funktioniert:
      Ewiger Verbindungsaufbau, sowie zahlreiche Verbindungsabbrüche.

      Mit der 1.39F funktioniert alles ganz OK, Verbindung relativ gut, keine Verbindungsabbrüche und FollowMe funktioniert bestens!!
      Ich habe der App jetzt das Internet entzogen, um dem Zwangsupdate auf 1.47F zu entgehen. Nächste Woche gehts in Wanderurlaub, da wird die Breeze öfters zum Einsatz kommen.
    • Bin am Donnerstag 17.08. mit dem BREEZE in KK gewesen. Dort wuede er noch einmal geprüft und optimiert. Ist auch gut geflogen. Hatte einmal bei ca. 80 Meter Entfernung für kurze Zeit einen Verbindungsabbruch.
      Mir wurde dort aber ganz klar und deutlich gesagt: FOLLOW ME funktioniert nicht, und es wird auch noch etwas dauern bis es soweit ist und eine einwandfreie Funktion gegeben ist.

      Also abwarten und einfach mal so fliegen.

      Wünsche noch schönes Wetter

      Urist
    • Bin momentan im Urlaub mit der Breeze in Österreich. Derzeit seit fast einer Woche KEINERLEI Verbindungsabbrüche. Die Breeze fliegt 1A und liefert tolle Bilder aus den Bergen.
      FollowMe funktioniert auch.
      FW 1.39F mit Samsung Galaxy S7. Controller bleibt zu Hause, bei Hüttentouren zählt jedes Gramm ;)
    • Ja meinen Breeze hatte ich auch 2x im Headquarter - leider erfolglos - was aber nicht an Yuneec liegt, vielmehr an den Handyherstellern, welche den Hals für die Lizenzen nicht voll genug bekommen.

      Somit sind Yuneec auch die Hände gebunden und stehen noch in Verhandlungen mit Sa *hust* ung bspw um die notwendigen Freigaben zu bekommen, im Programmcode Veränderungen vornehmen zu können.

      Ich habe mir jetzt auch die 1.39F aufgespielt und mit dem S6 Edge funktioniert es prima.

      Für Norwegen reicht es jetzt erst einmal und ich bin zuversichtlich, daß Yuneec eine Lösung findet. Hat ja beim H auch geklappt nach anfänglichen Problemen und jetzt hört man kaum noch etwas.
    • update:

      gerade noch mal mit meinem iphone 5s geprüft, auch hier mit FW 1.47F keine Chance, mit Version 1.39E - jawohl E und nicht F - funktioniert auch die Follow Me. Gleiches gilt für mein Samsung S6 Edge, auch hier nur mit 1.39E und nicht F. Mir war dann klar warum, Yuneec hat ab FW 1.39F die Flugsteuerung auf Version 1.1.2 nach unten revidiert.
      Bei der Version 1.39E ist Version 1.1.3 enthalten.

      @Fan Tho Mass Nun stellt sich die Frage, lässt sich lediglich die Flugsteuerung updaten auf Version 1.1.3 - aus FW 1.39E - und man lässt den Rest bleiben; praktisch wie beim H damals?
    • @Dominik Frank, leider habe ich keine Breeze und weiss kaum etwas darüber. Aber beim YTH ist die Updatedatei ein Archiv, welches man mit der Änderung der Endung in „zip“ oder „rar“ ganz leicht öffnen kann. Hier befinden sich dann die jeweiligen Updatedateien. Diese einfach mit der gewünschten Datei austauchen, wieder umbenennen in die alte Endung und updaten. Schauen was passiert! Alles auf eigene Gefahr natürlich! Viel Erfolg!
      Gruß timmhenning


      Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig!
    • Das Problem ist allerdings, dass der Breeze mit einem anderen FC ausgestattet ist und somit die Controller Daten auch in einem anderen Format vorliegen.

      Häufig werden FW Updates für elektronische Geräte als .bin-Datei ausgegeben. Dies hängt mMn mit der simple aufgebauten Flash Software zusammen, welche keine besonders aufwendige Programmierung benötigt und somit sich eine bin Datei relativ einfach verarbeiten lässt und ein Flash Programm vom Code her vielseitig einsetzbar ist.

      Deswegen war es ursprünglich auch meine Überlegung, einfach die bin Datei öffnen und nur die FC Datei tauschen, aber Pustekuchen... leider.

      Sollte dies dennoch gehen, steht weiter die Frage im Raum, was ist mit der Prüfsumme des Update, wird die irgendwo mit zum Check im Programmcode des Update Tool integriert oder nicht.

      Fragen über Fragen...
    • timmhenning schrieb:

      Sollten die Hashwerte gegengecheckt werden, dann kannst du es vergessen! Ob/wie das so ist kann dir nur der Programmierer sagen.
      jupp, das sehe ich auch so.
      Aber seltsam ist es, das mit meinem iphone S5 die FM Funktion mit der FC Version 1.1.3 in Firmware 1.39E gegeben ist und in allen folgenden FWs die FC Version 1.1.2 enthalten ist. Ich hoffe auf des Rätsels Lösung seitens Yuneec.

      @Thosch
      Wie waren deine Erfahrungen im Wanderurlaub oder bist du noch unterwegs? Ein Feedback wäre top!