Jetzt mitmachen, wir suchen das schönste Spark Selfie Foto: Jetzt mitmachen! ​​

Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Yuneec Typhoon H - Timelapse with Typhoon H / Zeitraffer mit Typhoon H

    • Tipps & Tricks
    Ab Oktober müssen Deine Drohne(n) per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Hier gibt es Plaketten. ​​
    • Yuneec Typhoon H - Timelapse with Typhoon H / Zeitraffer mit Typhoon H

      Hallo @all

      heute möchte ich Euch zeigen, wie und was Ihr mit dem Typhoon H von Yuneec, Timelapse (Zeitraffer) Aufnahmen machen könnt.
      Timelapse heißt übersetzt Zeitraffer, also quasi werden die aufgenommenen Bilder schneller abgespielt.
      Außerdem zeige ich Euch in diesem Video , wie Ihr mehrere 100 Bilder gleichzeitig bearbeiten und in ein Videoprogramm laden könnt.

      Mit der Timelapse Funktion könnt Ihr Bewegungen sichtbar machen, die man sonst garnicht oder nur sehr langsam wahrnimmt.
      Im Video habe ich natürlich auch ein paar Beispiele zugefügt, wo ich die Timelapse Funktion einmal genutzt habe.

      Probiert es doch einfach einmal aus und wenn Ihr ein paar interessante Zeitrafferaufnahmen erstellt habt, postet die gerne hier einen Link als Kommentar, ich würde mich freuen.

      Ich wünsche Euch nun viel Spaß beim schauen!


      Gruß
      Fan Tho Mass
      Hier eines meiner neusten Videos:
      NEU: Yuneec - H520 Videoreihe
    • Tolles Video, danke dafür.
      Man müsste jetzt noch mittels Software versuchen die "Ruckler" wegzurechnen. Es gibt in Premiere Pro einen Filter der sowas eventuell kann. Dieser ist eigentlich dafür da um Kamerawackler zu eliminieren... Hmh werde ich bei Zeiten mal ausprobieren.

      Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk