Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und geweblichen Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

safe-drone - Registrierung, Qualifizierung, Zertifizierung​

    • Tipps & Tricks
    • Ich finde das auch sehr freundlich von der Lufthansa. Hatte schon am Anfang einen Haufen Schilder bekommen und dachte nun, die 5000 sind längst überschritten (sind sie wohl auch!)
      Trotzdem habe ich aktuell noch klaglos Schilder für nachgereichte Kopter bekommen!

      Es geht mir gar nicht mal darum, die paar Euro zu sparen, aber die gesamte Aktion gibt mir ein gutes Gefühl, dass wenigstens von einigen Institutionen unser Hobby unterstützt wird!
      Gruß Fritz
    • Neu

      Hallo
      ich habe mal eine Frage zum allgemeinen Registrierungsprozess etc.
      Habe mich bei Safe Drone registriert und bekomme eine Registrierungsnummer zugeteilt. Auf der rechten Seite kann ich mit dem Button " Daten ändern " meine Daten bearbeiten.
      Habe zusätzlich die Registrierung meiner TYH vorgenommen. Auch da bekomme ich eine Registrierungsnummer zugeteilt.. Ich habe aber zb nicht die Seriennummer etc eingetragen.
      Hier kann ich rechts nur LÖSCHEN oder Plakette wählen. Wie kann ich dann zb die SN hinzufügen und andere fehlende Daten , bzw Daten ändern ?
      Gruss Stefan
    • Neu

      treptowers schrieb:

      Wie kann ich dann zb die SN hinzufügen und andere fehlende Daten , bzw Daten ändern ?
      Warum willst du das tun? Wenn du dich total verhauen hast, dann löschen und neu registrieren.

      treptowers schrieb:

      Hier kann ich rechts nur LÖSCHEN oder Plakette wählen
      Ist ein Zeichen, dass die Drohne registriert ist. Ob du die Plakette dort kaufst oder wo anders ist dir überlassen.
      Gruß Andreas
    • Neu

      Das glaube ich Dir mein Freund , deshalb die Frage. Ich könnte das ja dann manipulieren wenn ich es lösche und neu anlege. Deshalb die Frage ob der D- Code beim löschen und neu anlegen erhalten bleibt oder dann wieder neu vergeben wird.....

      PS: Habe die Drohne jetzt gelöscht und neu angelegt. Es wird eine vollkommend neue Registrierungsnummer vergeben. Sollten diese D- Reg Nummern also für irgendwas benutzt werden könnte ich oder jeder das manipulieren.
      Gruss Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von treptowers ()

    • Neu

      treptowers schrieb:

      Welchen Sinn hat es dann das man eine Reg-Nummer zugeteilt bekommt ?
      Der Sinn erschließt sich mir auch nicht. Es gehört nicht zur Kennzeichnungspflicht.


      treptowers schrieb:

      Sollten diese D- Reg Nummern also für irgendwas benutzt werden könnte ich oder jeder das manipulieren.
      Deshalb halte ich es für sinnlos. Die werde diese Nummern nicht auf meine Kopter kleben.
      Gruß Andreas
    • Neu

      Man kann alles manipulieren... manche können Geldautomaten zum auszahlen bringen, manche kommen in jedes Computersystem rein...

      Normalerweise sollte ein ändern (Flugstunden, etc.) funktionieren, das scheint ein Bug zu sein.
      Bei einem Fahrzeug bekommt man theoretisch ja auch ein neues Kennzeichen wenn es umgemeldet wird, übers System lässt sich dazu auch was finden.
      Bei SafeDrone ist es ähnlich, nur gibt es eben kein "Wunschkennzeichen".

      Zum Test, es handelt sich um einen einfachen, freiwilligen Test. Die offizielle Prüfung wird anders aufgebaut, da funktionieren die 0815-Tricks (zurück etc.) natürlich nicht. Aber wie schon erwähnt, alles kann manipuliert werden. Auch bei der Abi-Prüfung, ja selbst beim Staatsexamen soll es sowas geben ;)
    • Neu

      Raptor2063 schrieb:

      Die offizielle Prüfung wird anders aufgebaut, da funktionieren die 0815-Tricks (zurück etc.) natürlich nicht.
      Eine Identitätsprüfung erfolgt nicht. Jeder kann die Prüfung für andere Personen mit einem anderem Login machen.
      Selbst völlig Ahnugslose können den Test mehrfach machen, und notieren sich immer die richtige Antwort.
      Dann hat man einen Spickzettel für die Prüfung parat.

      Ich halte das System für eine gute Übung, was offizielles ist es aber nicht. Ich hatte es nur wegen der kostenfreien Aufkleber gemacht.
      Gruß Andreas
    • Neu

      Es handelt sich ja auch nicht um die offizielle Prüfung welche ab 1.10 abgelegt werden muss sofern die 2000g überschritten werden.

      Steht ja auch so auf der Seite ;)

      Die richtige wird definitiv anders aufgebaut sein und natürlich auch die eindeutige Identifikation sicherstellen.

      Aber wie gesagt es gibt immer Mittel und Wege...
    • Neu

      Wie ? Man kann selbst in der Safe Drone Prüfung zurück gehen ?

      EDIT: Ich habe die Prüfung mit 100% absolviert. Was passiert jetzt weiter ? Ich habe keine Meldung bekommen das ich nun ein Zertifikat etc bekomme. Habe nach dem Test auf Alle Antworten übermitteln geklickt , dann stand da 100& erreicht und das Fenster hat sich wieder geschlossen.... Und Nu ?
      Gruss Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von treptowers ()

    • Neu

      Also bescheißen kann man doch immer... aber wen wollt ihr denn täuschen??? Doch nur Euch selbst.
      Ich persönlich habe die Übungen durchgemacht und einen Tag später ohne irgendwelche Tricksereien den Test absolviert.
      Zweck dieser Übung ist doch, dass man sich mehr mit dem heiklen Thema auseinandersetzt und verantwortungsvoller den Multikopter einsetzt um nicht richtigen Ärger zu bekommen.

      @treptowers ich musste noch eine Seite aufmachen, dort musst Du bestätigen, dass Du Dich nach den Regeln verhälst... Dann konnte ich mein Zertifikat ausdrucken.
      Wenn Du dann im persönlichen Bereich bist, kannst Du bei registrierter Pilot Dein Zertifikat erneut downloaden...


      hi
      Leben und Leben lassen... in der Ruhe liegt die Kraft! :thumbsup:
      Q500X D-PUY-PCK Q500X
    • Neu

      Macht Euch keine Sorgen.
      Das Thema Drohnen wird so lange diskutiert, bis es in Deutschland offizielle Drohnen-Fahrschulen gibt.
      Dann hat alles seine Ordnung und der TÜV nimmt die Prüfung ab.
      (Zur Identifizierung, Personalausweis, Blutprobe, DNA und ein eidesstattlicher Leumund (oder 2)
      Gruß Fritz