Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Q500 und TH auf dem Wasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Q500 und TH auf dem Wasser

      Hallo Da ich noch nicht zufrieden war mit den Schwimmkörpern vom Th , habe ich diese nochmal geändert . Die gelben Puffer habe ich jetzt weggelassen und alle Zylinder die im innern sind sauber mit einem Styroporschneider geschnitten . Der Schneider ist ne feine Sache und mann kann wirklich sauber rund schneiden . Die Zylinder die in meinem Prototyp verarbeitet wurden waren alle handgeschnitzt . Ich komme jetzt beim TH gesammt auf 300g . Den Q500 habe ich ersteinmal so gelassen , da das starten und landen auf dem Wasser problemlos funktioniert . Die Videos dazu kann ich erst machen , wenn mein vielbeschäftigter Sohn mal wieder Zeit hat für ein gemeinsames fliegen . Das balanceverhalten im Wasser ist gut , so das kleinere Wellen kein Problem sind .

      Grüsse an alle der Hamster aus dem Norden
      Dateien
      • CIMG0062.JPG

        (2,19 MB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG0058.JPG

        (1,74 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG0061.JPG

        (2,23 MB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG0059.JPG

        (1,62 MB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      Hallo Nachdem ich gestern den Q500 ausgiebig auf dem Wasser gestartet und gelandet habe , bin ich mit dem Projekt Q500 fertig und werde in Zukunft auch eine funktionierende Camera anbauen . Vormittags 5 Flüge auf dem Wasser absolviert und alle ohne Probleme . Mein Enkelkind war begeistert , aber leider kann er nicht mit der Videocamera umgehen . Nachmittags kam dann meine Nachbarin , die ich dann zum Videaufnehmen mitgenommen habe um Euch Start und Landung in einem Video zeigen zu konnen . Die Aufnahmen sind zwar nicht so gut geworden , da die Nachbarin auch das erstemal mit einer Videocamera zu tun hatte , aber ausreichend . Habe natürlich einen Fehler gemacht und die aufgeblähte Batterie vom Vormittag nicht nachgeladen , weil ich nicht damit gerechnet habe das die Nachbarin kommt . Es kam was kommen musste mitten auf dem Wasser Akkuwarnung und der Q500 hatte auch nicht mehr richtig auf die Steuerung reagiert . Also erst einmal Landung auf dem Wasser gemacht . Da die Drohne von mir Abtrieb meine Endscheidung Klamotten runter und rein ins Wasser . Die Wassertemperatur war auszuhalten , aber auf Grund verschiedener Unfälle bin ich nach 15m schwimmen umgedreht , da ich ansonsten wohl abgesoffen wäre. Nach dem kratzen am Kopf und hinterher kahler Stelle dort , die Drohne die auf dem Wasser trieb nochmal gestartet und der Rest an Kapazität hat dann gereicht um die Drohne zurückzufliegen . Mein Problem ist obwohl ich die Videos auf 6mb komprimiert habe , ich die einfach nicht hier ins Forum eingestellt bekomme , da habe ich einfach keine Ahnung von Ich könnte die jetzt einem Mitglied über Email senden , wenn einer bereit wäre das so umzumodeln das die eingestellt werden können .
      Als nächstes wird dann der TH getestet .

      Grüsse ann alle der Hamster aus dem Norden
    • Neu

      Hallo LG BOS Man
      Da ich mit YouTube und anderen Plattformen nicht umgehen kann und auch nicht will , fällt das aus . Ich hatte angenommen das das über ein Forenmitglied möglich wird , sonst können wir das Thema abschliessen . Trotzdem Danke für Deinen Tipp .
      Grüsse an alle der Hamster