Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Musik auf den Videos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke, wenn mal ein Flugzeug zu sehr in die Nähe kommt,
      geht man einfach tiefer.
      Da ist nicht die Frage, ob der mit dem Flieger auf legaler Höhe fliegt,
      sondern um die Vermeidung von Unfällen.

      In deinem Fall war der ja noch sehr weit weg - Alles gut!

      Man sieht an deinem Beispiel, dass es immer von Vorteil ist,
      wenn noch jemand dabei steht, der sich nicht ums Fliegen kümmern
      muss und die grobe Übersicht behält.

      Achja, danke für die Koordinaten, aber ich würde sicher nicht extra zum Drohnenfliegen
      weite Strecken auf mich nehmen. Für den einen oder anderen, der sich näher dran befindet,
      ist das sicher eine sehr wertvolle Info.
    • Zum Glück geht meine Frau gerne mit und interessiert sich auch dafür. pleasantry
    • Ob die HUBSAN gegen den Sturm ankommen würde??? hmm totolachen
      Die wäre mit Sicherheit Entsorgt! crazy fie Ärgerliche dash
    • Ach! Gibt es doch eine Drohne die das schaft? Hat die auch ein großes Eigengewicht? Oder hat die spezielle Motoren mit hocher Drehzahl?
    • Ach! Gibt es doch eine Drohne die das schaft? Hat die auch ein großes Eigengewicht? Oder hat die spezielle Motoren mit hocher Drehzahl? hmm
    • Neu

      Hier hatte ich zum ersten mal Feuchte Hände die anfingen zu zittern. Es war auch ein toller Tag bei 8 Grad und allerdings 13 km/h Windgeschwindigkeit. Was ich aber unterschätzt habe ist, das der HUBSAn H501 bei 13 km/h sehr langsam wird gegen den Wind und ziemlich instabil fliegt. Ist ja auch Logisch, wenn ich nur 4,5 Meter die Sek. vorwärts komme, das entspricht 15 km/h und der Wind bläst mit 13 km/h kann man sich den Rest denken. Ich fühlte mich schon nach kurzer Zeit sehr Hilflos, als ich mir anschauen musste, wie meine Drohne im 4 Eck geschlagen wurde trotz GPS. Fast hätte sie einen totalen Bruch gemacht.Konnte sie etwas tiefer bringen und somit unter Kontrolle. Mit diesem Video möchte ich allen zeigen, das 13 km/h nicht zu unterschätzen ist und es höchstens 5 km/h sein sollten um einen fröhlichen Tag zu haben.Die Musik ist von mir selber gemacht mit Music Maker 17 mit den Soundloops von Soundpool 17 u. 18, und sind GEMA Frei. Kann sich übrigens jeder auf meinem Kanal die Videos anschauen und runterladen.

    • Neu

      Nun ich geh mal davon aus, das die 3 Blatt Propeller doch nicht sooooo Super sind und die Normalen 2 Blatt doch besser bei Wind. Irgendwie haben 3 Blatt doch etwas Nachteile, was dem Wind anbelangt.