Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

automatische kürzeste Drehung bei Mavic Air mit Litchi funktioniert bei mir nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • automatische kürzeste Drehung bei Mavic Air mit Litchi funktioniert bei mir nicht

      Hallo zusammen,
      ich bin hier ganz neu und stelle meine erste Frage ein.
      Nachdem ich nun schon ca. 1 Jahr mit meiner Mavic Air fliege, habe ich mir diese Woche Litchi gekauft und diverse Videos, die Litchi Hilfe in englisch und auch die hier eingestellte deutsche Übersetzung gelesen.
      Nach dem ich heute nun mein ersten Wegpunktflüge mit POI´s durchgeführt habe, ist mir aufgefallen, dass sich die Mavic Air fast schwindelig dreht, weil sie immer im Uhrzeigersinn dreht.

      Wenn ich in den Missionseinstellungen "Drehrichtung" "Verwaltet" einstelle (bzw. das ist auch die Voreinstellung), ist in den Wegpunkteinstellungen der Menüpunkt "Drehung" nicht sichtbar. Leider dreht sich die Mavic Air aber immer im Uhrzeigersinn, wo sie doch in die Richtung drehen sollte, in der sie die kürzeste Drehung macht.

      Was passiert, wenn in den Missionseinstellungen "Drehrichtung" "manuell" einstelle (wenn die Mission entsperrt ist), habe ich noch nicht probiert. Auf jeden Fall kann ich dann in den Wegpunkteinstellungen beim Menüpunkt "Drehung" zwischen "Gegen den Uhrzeigersinn" und " Im Uhrzeigersinn" wechseln.

      Gut! Letzteres werde ich bei nächster Gelegenheit ausprobieren aber ist dann nur ein Workaround, denn eigentlich sollte es doch mit der Standardeinstellung in den Missionseinstellungen "Drehrichtung" "Verwaltet" automatisch kurz drehen?

      Kann mir jemand helfen?

      Wie oben bereits geschrieben, habe ich versucht mein Problem selbst zu lösen, bevor ich es hier eingestellt habe.

      Vielen lieben Dank!
    • Vielen Dank Red Devil.

      Wie eingangs beschrieben, habe ich die zur Verfügung stehende Doku gelesen und bilde mir ein mit den Einstellungen vertraut zu sein. Nur leider hält sich meine Mavic Air nicht an die Regeln :)

      Wie ebenfalls erwähnt bin ich neu im Forum und darin wie man Problem beschreibt, so dass ich vlt zu viel geschrieben hatte. Ich versuche es kürzer:

      Mein Problem ist, dass die Mavic Air, wenn ich in den Missionseinstellungen "Drehrichtung" "Verwaltet" einstelle (bzw. das ist auch die Voreinstellung), aber immer im Uhrzeigersinn dreht, obwohl sie doch in die Richtung drehen sollte, in der sie die kürzeste Drehung macht um sich zum nächsten POI auszurichten. Oder?
      Dateien
      • dji.JPG

        (47,46 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ja richtig.

      Wobei mir geht es ja nicht um die Ausrichtung, denn die stimmt schon wie angegeben.

      Jedoch nach meinem Verständnis besagt der "Richtungsmodus - Bestimmt durch Wegpunkt" ja nur, dass der Copter in die Richtung schaut, die im nächsten Wegpunkt angegeben ist. Dies wäre in meinem Fall POI.

      Das alles hat nach meinem Verständnis jedoch noch nichts damit zu tun wie herum sich der Copter dann ausrichtet. Dafür gibt es eine extra Einstellung in den Missionseinstellungen "Drehrichtung" "Verwaltet, bei dem die Drohne die Rotation wählen sollte, damit sie die kürzeste Drehung macht um sich zum nächsten POI auszurichten. Zumindest so mein Verständnis.

      Mir geht es darum, dass wenn eine Drehung um die eigene Achse notwendig ist, sich meine Drohe nicht in die Richtung dreht, die die kürzeste Drehung bedeutet, sondern grundsätzlich im Uhrzeigersinn. Also mit anderen Worten, wenn sie sich nur 5 grad gegen den Uhrzeigersinn drehen müsste, um sich in die nächste Richtung auszurichten, sie sich aber mit dem Uhrzeigersinn dreht, also somit 355 Grad dreht, was im Film doof aussieht und nicht der Beschreibung von Litschi, bzw. meinen Verständnis dessen entspricht.


      Scheint irgendwie kompliziert zu beschreiben zu sein oder ich drücke mich schrecklich unverständlich aus... hmm
    • In der Einstellung gibt es zwei Möglichkeiten:

      1 – Verwaltet ( das macht Litchi nach einem Algorithmus )
      2 – Manuell ( das machst dann Du selber )

      Die Software ist nur so gut wie sein Programmierer.
      Meisten sind die Richtung Bewegung so das sie eine flüssige Bewegung versuchen zu erzeugen.

      Ich werde heute mal versuchen Zick Zack zu Fliegen ( Wegpunkte ) um das mal zu Testen.
      Aufgefallen ist das bei mir noch nicht das sich die Air nur im Uhrzeiger sin dreht.
      Geht nicht gibts nicht! :thumbsup:
    • Hallo

      So ich habe heute Nachmittag die Air mal im ZickZack fliegen lassen.

      1 – Verwaltet / da bewegte sich die Air nur im Uhrzeiger sin. hmm

      2 – Manuell / da bewegte sich die Air rechts und links herum. :thumbup:

      Wahrscheinlich kennt der Algorithmus der Litchi nur eine Richtung ( im Uhrzeigersinn ) gamer
      Geht nicht gibts nicht! :thumbsup: