Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Drohnen empfehlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drohnen empfehlung

      Hallo Freunde.

      Wir sind auf der suche nach einer Drohne für folgende Zwecke.

      • Personensuche bei Tag und Nacht
      • Personensuche im nicht Alpinen Gelände
      • Personensuche im Alpinen Gelände
      • Personensuche an und in Flüssen
      • Personensuche in Teiche und Seen
      • Tierfindung
      • Rehkitz finden

      Da wir in der Wasserrettung viele Personensuchen haben und auch mit anderen Einsatzorganisationen zusammenarbeiten, sollte die Drohne eine wärmebildkamera haben und auch Wind von ca 40 km/h wenn möglich mehr trotzen auch Kälte sollte kein Problem sein.. Und auch bei ausfall eines Motors noch Flugfähig ist und nicht abstürzt.
      Da es für uns eine Testphase ist und wir alle Ausgaben selber zahlen müssen ( keine Subvention ) haben wir ein Budget von ca € 3.500,-

      Angesehen hätten wir uns mal die typhoon 520 mit der CGOET. Und ein Kamerawechsel sowie scheinwerfer wären zusätzlich verfügbar.

      • Wir sind über alle Tips dankbar.
    • Neu

      Hallo Jürgen

      Ihr sucht nach einem Kopter mit speziellen und komplexen Spezifikationen die stark im Professionellem Bereich zu finden sind.
      Näher kann ich da nicht drauf eingehen weil ich da keinerlei Erfahrung habe.
      Aber eines kann ich glaube ich mit Sicherheit sagen.
      Euer Budget Passt in keinster Weise auch nur annähernd zu euren Anforderungen an dem Kopter.

      Sorry
      LG Hermann chinese
    • Neu

      vielen Dank für deine Rückmeldung.

      Da dies nur eine Testphase ist können wir momentan nicht mehr dafür ausgeben.

      Mittlerweile wurden uns Empfehlungen für Testzwecke zur DJI Mavic PRO Dual und Typhoon H520 mit CGOET gegeben.

      Sollte die Testphase positiv für unsere Zwecke ablaufen, haben wir schon Angebote für Professionelles Equipment die genau für unsere Zwecke zugeschnitten sind. ;)
    • Neu

      Hallo Juergen
      Ich denke das ist das was Euch etwas nützt und in diesem Preisrahmen verfügbar ist .
      Alles penibel erklärt und getestet im Video
      " Zitat aus dem YouTube Video "
      Die DJI Mavic 2 Enterprise / Dual (M2ED Universal Edition) ist eine Drohe für den gewerblichen / industriellen und professionellen Einsatz.
      Hier unser Test / Review in deutsch.
      Diese Kameradrohne gibt es in den Varianten DJI Mavic 2 Enterprise (mir DJI Mavic 2 Zoom Kamera) und DJI Mavic 2 Enterprise DUAL (mit FLIR Wärmebildkamera / FLIR Lepton LWIR Micro Thermalkamera).
      Wir zeigen die Möglichkeiten und Funktionen dieser Industrie-Drohne sowie einige Live-Aufnahmen / Footage, auch mit der Wärmebild-Kamera / Thermal-Kamera (FLIR)
      Beide Versionen besitzen zusätzlich die modularen Aufsätze:
      ✘ Lautsprecher✘ Warnleuchte✘ Such-Scheinwerfer
      Es gibt sehr viele denkbare Einsatzszenarien für eine solche Drohne.
      Hier einige Beispiele:✘ Jäger /Jagdpächter (z.B.: Wildschaden Erfassung durch Wildschweine in den Feldern / Mais)✘ Landwirte / Landwirtschaft (Rehe / Rehkitz-Rettung vor dem Mähen der Felder)✘ Förster / Forstwirtschaft✘ Polizei / Sicherheitsfirmen / Security (Personensuche, Observierung, Einsatzorte / Einsatzkoordination)✘ Feuerwehr (Brandanalyse / Brandbekämpfung)✘ Energieberater / Energieerzeuger (Analyse von Photovoltaikanlagen mittels Thermografie, Gebäudeisolation)✘ Industrie
      ..und vieles mehr.
      Ende Zitat
      Hier noch alles detailliert schriftlich : Alles zu dieser Drohne schriftlich
      Beste Grüsse
      Jüge
      Das Leben ist viel zu kurz um normal zu sein schweiz
    • Neu

      Nachtrag :

      Bezüglich Eurem Budget habe ich die Preise zusammengestellt :
      Die Kosten der DJI Mavic 2 Enterprise Dual belaufen sich auf 2.899,- Euro UVP.
      Hierbei handelt es sich um die Universal Edition – ein Set, das nicht nur die Kamera Drohne, sondern auch eine Fernsteuerung, einen Akku, drei Zusatzmodule und einen Transportkoffer beinhaltet. Optional ist für 380,-Euro ein Fly More Kit für die DJI Mavic 2 Enterprise erhältlich, das zwei weitere Akkus, ein Mehrfach-Ladegerät, ein Kfz-Ladegerät, ein Softcase und zusätzliche Ersatzpropeller umfasst.
      Somit kommt Ihr mit 3280,- Euro ein wenig unter Eurem verfügbaren Budget.
      Selber habe ich dieses Prachtstück natürlich nicht, ich bin kürzlich darauf gestoßen und war begeistert was das edle Teil alles kann.
      Das Leben ist viel zu kurz um normal zu sein schweiz
    • Neu

      Servus Juergen,

      schau mal auf meine Homepage sar-systeme.com da hab ich ein Video von der Mavic 2 Enterprise Dual , es ist sogar ein Nachrüstsatz mit einer 320iger oder 640 iger Wärmebildkamera verfügbar. Wenn du nicht zu weit weg Wohnst können wir uns für einen test Treffen.

      zum Test stehen Die Mavic 2 Enterprise DUAL und die Mavic 2 Zoom zur Verfügung.

      Sorry für die Werbung aber das ist genau mein Gebiet. Ansonsten empfehle ich dir bei Droneparts.de oder globeflight.de
    • Neu

      Hab gerade nachgesehen sin ca. 200km von mir ein wenig weit weg.

      Ich habe bereits Yunnec und DJI geflogen und kann nur sagen ich bevorzuge die Mavic 2 Enterprise und da es jetzt auch noch die Nachrüst Wärmebildkameras mit hoher Auflösung gibt kann ich die auch mit guten gewissen empfehlen. Das was für deine Zweck dann das sinnvollste ist währe da die Matrice 210 V2 Combo.

      Hier mal eine kleine Preis Übersicht

      Wärmebildkamera Nachrüst-Set für DJI Mavic 2 Serie FLIR Boson 320

      Der Preis inkl. DJI Mavic 2 Enterprise Zoom beträgt 6.498,-€
      Der Preis inkl. DJI Mavic 2 Zoom beträgt 5448,-€

      mal ein grober Preisvergleich:

      Eine Phantom 4 FLIR 336 ab ca. 11.000,-€
      Eine Inspire 2 FLIR 336 ab ca. 13.500,-€
      Eine Matrice 210 /XT 336 ab ca. 19.500,-€

      Wärmebildkamera Nachrüst-Set für DJI Mavic 2 Serie FLIR Boson 640

      Der Preis inkl DJI Mavic 2 Enterprise Zoom beträgt 8.498,-€

      mal ein grober Preisvergleich:

      Eine Phantom 4 FLIR 336 ab ca. 11.000,-€
      Eine Inspire 2 FLIR 336 ab ca. 13.500,-€
      Eine Matrice 210 /XT 336 ab ca. 19.500,-€
    • Neu

      Die Parrot - Anafi Thermal inkl 3 fach Zoom sollte ich auch erwähnen, die wird immer vergessen.

      Der Preis liegt bei 2259,-€


      Hat einen FLIR Lepton 3.5 Mikrobolometer-Sensor
      • Hot Spots, Cold Spots, Lecks in der Wärmedämmung...
      • FLIR Lepton 3.5 Mikrobolometer-Sensor (radiometrisch)
      • Präzision von ±5% max. (High-Gain) oder ±10% max. (Low-gain)
      • Temperaturbereich: -10° bis +140°C (High-gain) oder -10° bis +400°C (Low-gain)


      21 MP Sony® CMOS HDR 1/2.4'' HDR-Sensor

      • ASPH Weitwinkelobjektiv f/2,4
      • 23-69mm (Foto), 26-78mm (Video) bei 35mm äquivalenter Brennweite
      • Verlustfreier Zoom x2,8 (x3 im Standardmodus)
      • Kompatibel mit den Adobe DNG/RAW- und P-LOG professionellen Formate