Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Perfi: „Hallo, kann mir jemand sagen auf was sich die "Automatic Recording" Funktion bezieht. Danke und Gruß Perfi “ Hallo Perfi, die "Advanced Modes" sind Orbit, Journey und Visual Tracking. Hast Du automatisches Aufnehmen aktiviert, wird beim starten des Flugmodus auch automatisch eine Videoaufnahme gestartet und anschließend beendet. Gruß Fan Tho Mass

  • Es ist schon manchmal für andere ein Vorteil, wenn man sich nicht so genau mit der Materie auskennt. Ich schätze, dass der Typhoon H anschließend wieder normal fliegen wird, der ist aus meiner Erfahrung schon sehr robust. Selten liest man, dass das Innenleben defekt ist, allerdings einen Kurzschluss zu bekommen oder zu verursachen, ist etwas anderes. Gruß Fan Tho Mass

  • Flugmodi im Sportmodus

  • Hi, starte das Programm mal als Administrator.

  • Brauch ich nicht, mir ist noch kein Copter abgestürzt weil ich die Propeller vergessen hab.

  • Ironman Style, kauf ihn, isn Unikat

  • Och, das ist aber nett. Bissel Duosan ran, alles wieder gut.

  • Zitat von Guenter G: „Nach dem 3.Flug Feindberührung, dabei hat sich ein Motor vom C.Rohr gelöst. “ Wie meinst Du das, kannst Du mal ein Bild von machen?

  • Hallo, 1mm Spiel ist das maximum, meiner Meinung nach. Bitte prüfe die Haken im Gehäuse, nicht am Arm, denn die bekommen auch hin und wieder beim Sturz einen weg. Am besten Du schaust bei denen, die noch ok sind und kontrollierst dann, bei denen wo das Spiel ist. Eventuell musst Du sie auch tauschen. Die Klammer sollte sehr stramm sitzen, denn die hält ja quasi den Arm, wenn die zuweit vorn sitzt hat der Arm logischerweise Spiel. 0,5mm am Arretierungshaken machen dann viel auf der anderen Seite …

  • Zitat von Yuneec commercial: „Hi, die Anleitung die hier und z.B. bei Facebook aufgetaucht it, ist nicht von uns veröfffentlicht und beinhaltet einige Fehler. Es gibt ab sofort eine kompl. neue Anleitung für die Version 1.6. Bis jetzt leider nur in englisch. Yuneec_H520_Manual_v1.6_EN.pdf Gruß Yuneeec Team “ Danke, habs in meinem Beitrag korrigiert.

  • Zitat von BlueDevilHH: „Da wie gesagt ein Motor abgerissen ist kann ich die Drohne nun auch nicht starten, denn sie geht sofort nachdem die Motoren kurz anlaufen in den 5-Rotormode und meldet gleich einen Alarm. Das Landegestell lässt sich nicht runterfahren. “ Copter einschalten und mit Fernsteuerung verbinden, dann Copter auf den Kopf drehen und den Landegestellschalter betätigen. So kannst Du das Landegestell testen, obs funktioniert. Gruß Fan Tho Mass

  • Hallo, ferndiagnostisch ist es schwierig zu sagen, ob der Motor defekt ist, das kann natürlich sein, das kannst Du prüfen, indem Du den Motor entfernst und mit 5V an den polen betreibst, ist der Motor in Ordnung, fährt die Mechanik ein. Meist ist es so, dass drin die Kufenverbindung bricht, welche einfach getauscht werden kann. Hier hast Du ein Video von mir über die Landebeimechanik, wie es innen aussieht. youtu.be/tRFgKqwfPYA Die Kufenverbindung kannst Du, sofern der Motor noch in Ordnung ist,…

  • H520 - RTK

    Fan Tho Mass - - Yuneec H520

    Beitrag

    Zitat von Tigertrail: „Ich hätte mal eine Verständnisfrage zum H520 RTK. Wenn ich einen H520 mit RTK Modul kaufe, die Funktion im Moment jedoch nicht (oder nicht immer) nutze/brauche, kann ich den H520 dann genau gleich wie einen "normalen" H520 einsetzen? Sprich mit den selben Funktionen, Flugmodi und Kameras verwenden wie den Standard H520? “ Ja kannst Du, das RTK ist ein zusätzliches GPS-Modul was mit dem Netzwerk oder Homestation kommuniziert. Besteht keine Bedarf an millimetergenauer Positi…

  • Hallo Christian, die Problematik ist eigentlich allgegenwärtig. Je heller es draußen ist, um so schwieriger wirds mit der Anzeige. Um das zu verdeutlichen müssen wir etwas genauer in die Materie. Die Displayhelligkeit wird in cd/m² angegeben Candela pro Quadratzentimeter. Diese Werte geben meist auch die Hersteller der Smartphones und Tablets an. Tablets sind hauptsächlich für den Indoorbereich gedacht, daher schneiden viele Tablets etwas schlechter ab, als Smartphones. Wir sprechen hier von 300…

  • Zitat von Perfi: „Zitat von Perfi: „und wann kommt das Update für den H Plus. Gruß Perfi “ “ Hier geht es um das Update des H520. Sprich doch bitte Dein Anliegen im Typhoon H+ Bereich an. Auch gern mit direkter Ansprache an Yuneec, er wird sich sicher dann dazu äußern. Gruß Fan Tho Mass

  • Zitat von Yuneec commercial: „Hi, steht nun zum Download bereit. Wir wünschen Euch viel Spaß. Gruß Yuneec Team “ Danke schön. Als Ergänzung hier noch die Changelogs von Yuneec: H520 AUTOPILOT Added - Zustand des Landegestells wird in den Logs gespeichert - Takeoff ohne GPS nur im Indoor Mode möglich - Alarm bei verlorener Verbindung zur Fernsteuerung nach dem Fliegen (nur so lange Drohnen-Akku Kapazität hat) Changed - Min. effektive Höhe für Sonar-basiertes Sense & Stop wurde von 1,5 m auf 2 m g…

  • Hallo, die NFZ des Typhoon H beschränken sich auf die 16 größten deutschen Flughäfen mit einem Radius von 7,5km vom etwaigen Mittelpunkt dieser. Es sind weder Hubschrauberlandeplätze, noch kleinst oder Sportflugplätze einprogrammiert, sowie andere Orte wie AKW, Stadien oder Gebäude mit erhöhter Sicherheit. Fliegst Du an Flugplätzen sind das in der Regel Kontrollzonen und Du bist verpflichtet, Dich dort zu melden, je nach Flugaufkommen oder Wind, kann Dir der Aufstieg auch eingeschränkt oder unte…

  • Hallo, die Kennzeichnungspflicht ist hier in diesem Fall so oder so gegeben. Es spielt keine Rolle, ob Typhoon H, H+, H520 oder das jeweilige Ausstattungspaket. Yuneec gibt für alle Ihre Copter eine Empfehlung, wo die Plakette anzubringen ist. In Falle der Hexacopter: - Typhoon H - Typhoon H Plus - und H520 sind die Positionen weitestgehend identisch. Gruß Fan Tho Mass

  • Zitat von Fritz: „Zitat von Fan Tho Mass: „Das ganz wirkt sich dann auch entsprechend im Preis aus, wir sprechen dann nicht von 3.000-5.000€ sondern weit mehr, etwa dem 3 bis 4-fachen. “ Habe mich sowieso gewundert, dass die BOS Sachen bisher so billig waren. Die Behörden haben's doch! Wir (jedenfalls die meisten) zahlen doch ordentlich Steuern! “ Hi Fritz, naja ganz so einfach ist es nun auch wieder nicht. Die Behörden haben meist ein bestimmtes Budget und speziell Drohnen sind da eher noch ein…

  • Zitat von Zwischenlandung: „Hallo Fan Tho Mass, das Programm ist ausschließlich für DJI Dronen, wobei es je nach Lizenz Unterschiede gibt. Derzeit gibt es auch nur eine Android App, IOS derzeit nicht geplant und eine PC-Version ist in Arbeit. Für andere Hersteller ist z.Z. auch nichts geplant “ Ok, danke. Android ist ja schon einmal gut, vielmals sieht man nur für IOs. Das Programm ist schon sehr interessant, einige Features gibts ja bereis via Pix4D und DataPilot, dennoch wäre es nützlich, auch…