Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 204.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe kein Problem und bin auch nicht sauer. Habe nur keine Zeit und keine Lust, immer wieder das gleiche zu wiederholen für Leute, die das eh nicht brauchen, nicht überautomatisieren wollen, zufrieden sind wie es ist, oder einfach alles nur Infrage stellen möchten, usw.. War aber gerne bereit, mit denjenigen, die ihrem Kopter ein langes Leben bereiten wollen, Lösungen zu erarbeiten die das ermöglichen. Du hast ja sehr gut die Ursache des Blitzes beim Anstecken des Akkus beschrieben. Dann wir…

  • Zitat von oldtrapper: „Na ja, hat sich GoPro bei der Karma sicher auch gedacht ... und dann der Rückruf und dann das Ende der Karma. “ Ich weiß nicht um was es dort ging, Fakt ist aber eines. Wenn Vibrationen so stark werden würden, dass sie einen Mikroschalter aus der Ruhe bringen würden, läge der Kopter zu diesem Zeitpunkt längst in Einzelteile zerfallen auf dem Boden. Und Du hättest schon längst kein befriedigendes Videobild mehr. Zitat von Zignum: „Also ehrlich gesagt verstehe ich hier die P…

  • Zitat von Zignum: „Reden wir hier über Geschwindigkeiten jenseits von „Mach 2"????? “ nee, aber über Ästhetik . Ne schöne Frau ist auch nicht mehr schön, wenn die Klappe dauernd auf ist Zitat von Zwischenlandung: „ist mir immer die Klappe aufgegangen. “ meine sitzt so stramm, das ich die kaum auf bekomme. Muss da schon ordentlich drücken.

  • Zitat von Gerd-Z11: „Ich werde wohl kaum "überautomatisieren". “ Verlangt ja auch keiner von Dir. Ich bin aber seit 30Jahren in erster Linie Modellbauer und als zweites Modellflieger, war lange im Landmaschinen- und Flugzeugbau und bin genauso lange in der Elektronikbranche tätig. Ich kaufe grundsätzlich nur solche Sachen, die mir ausreichend Spielraum lassen. Und diese optimiere ich solange, bis es nix mehr zu verbessern gibt. Dann allerdings werden sie für mich uninteressant und ich hol mir wa…

  • Zitat von Engi-X21: „Ich kenne nur die, welche in der Elektronik zur Detektion irgendwelcher Zustände verwendet werden. “ Früher waren die Mikroschalter Gang und gäbe. Z. Bsp. bei der Steuerung von Waschmaschinen. Da lief ein Uhrwerk mit Kurvenscheiben und an jeder Kurve saß ein Mikroschalter. Somit wurde nach Ablauf einer bestimmten Zeit die Heizung, oder die Schleuderdrehzahl oder die Laugenpumpe ein oder ausgeschaltet. Wesentlich zuverlässiger als dieser elektronische Mist in den heutigen Was…

  • Das sind auch Schnappschalter. Genauso wie die Knackfrösche. Schaltkontakte (Knackfrösche) | ELV-Elektronik Die funktionieren im Prinzip genauso. Drückt man den Hebel, wird drinnen eine Kontaktfeder solange gebogen bis der Kontakt umschnappt. Lässt man den hebel los schnappt der Kontakt zurück. Die Feder hält den Kontakt in einem der beiden Zustände, so dass Vibrationen keinerlei Auswirkungen haben. Zudem hat man eine - oft über den Hebel oder eine Madenschraube einstellbare - Schalthysterese. M…

  • Oder google mal nach dem "Recht am eigenen Bild"

  • Zitat von Hubsano: „Sorry aber das ist Uralttechnik. “ Nein, das ist altbewährte Technik. So bewährt und zuverlässig, das sie von Maschinen-, über Fahrzeug-, bis hin zu Flugzeugbau und Raumfahrt überall Verwendung finden. Oder was meinst Du woher der Pilot weiß, ob von seinem A380 das Fahrwerk drinnen oder draußen ist? Oder wie bestimmte Geräte automatisch abschalten sobald Du im laufenden Zustand irgendeine Klappe öffnest? Guck mal hier: 004959-2_DE.pdf Wenn die Dinger so sensibel wären, dass s…

  • Zitat von Hubsano: „einem mechanischen Schalter für 95 Cent “ Zitat von Hubsano: „sind bei einem Vibrator ( Heli/ Kopter) wie Gift “ Zitat von Zwischenlandung: „Kontakt an deinem Mikroschalter gut gesichert, sonst hast du mal in der Luft eine Unterbrechung “ Bin mir nicht sicher ob wir vom gleichen Schalter reden - glaube eher nicht. Die, welche ich meine, kosten bissl mehr wie 95cent und haben federnde Kontakte. Die kannst Du an ner Rüttelplatte vom Straßenbau verwenden, da unterbricht mit Sich…

  • Zitat von Hubsano: „Die waren zu lang. “ Gibt 2mm Goldies, die sind genauso kurz wie die 3,5er

  • Ginge auch. Ich bin auch schon am überlegen ob ich das Ganze nicht per Mikroschalter löse. Solange die Klappe offen ist, hat der Kopter gar keinen Strom. Es ist ja quasi gar keine Verzögerung da. Und man braucht beim loslassen der Stecker nur noch mal zu zucken...

  • Genau so. Aber statt der dicken 3,5er nur 2er Goldis nehmen. Reichen für unsere Ströme dicke aus und es hat massenhaft Platz unterm Deckel rc-drohnen-forum.de/attachment…7b0a5c3619db30fe0cfa75631

  • Zitat von Hubsano: „Ich hab keine Vorstellung, wie eine technische Lösung aussehen könnte. Hast du eine Idee? “ selbstverständlich. Hatte ich auch schon geschrieben. Einfach ne Gedenkpause von 30sec oder 1min einprogrammieren. Solange wie man halt braucht um nach dem Anschließen des Akkus noch in Ruhe die Luke schließen zu können.

  • Zitat von Hubsano: „Schau mal in meine Startanleitung für Anfänger. “ Ich weiß das! Lies noch mal meinen Text bitte. Aber viele wissen das eben nicht. Und es ist auch nicht logisch. Hubsan könnte das Problem ganz einfach aus der Welt schaffen. Keine Ahnung warum sie das nicht tun. Zitat von Zwischenlandung: „die Klappe schließen und dann erst die Kabel außerhalb zusammenstecken “ sieht aber dann - mit Verlaub - Kacke aus. Würde ich so nicht machen. Zitat von Zwischenlandung: „muss die Anschlußka…

  • Zitat von flo1988: „iwie schließt das nicht mehr ganz, “ Kabel eingeklemmt? Nicht alle Stifte und Haken im Gegenstück? rc-drohnen-forum.de/attachment…7b0a5c3619db30fe0cfa75631rc-drohnen-forum.de/attachment…7b0a5c3619db30fe0cfa75631

  • Auch dieses wäre durch Hubsan ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen. Ist für den User doch logisch, Akku rein, zusammenstecken, Luke schließen. Dann warten was passiert. 30sec oder 1min Verzögerung und das Problem wäre gar keines mehr.

  • Zitat von Hubsano: „Dessen Antwort sollte verbindlich sein. “ Der wird sagen, ändert sich nix. Bleibt alles wie gehabt , nur der Name fürs Gesetz wird überall gleich lauten. Mehr wird nicht bei rum kommen.

  • Zitat von Wolfgang: „würde man alle Fotografen zu Straftätern machen (theoretisch selbst dann, wie ich gelesen habe, man das Bild/Video gar nicht veröffentlicht). “ was nicht veröffentlicht wird, wird auch nicht bekannt. Wenns niemandem bekannt ist, wird auch keiner klagen. Also - zumindest für mich - ist das Gesetz völlig uninteressant. Zitat von Hubsano: „Dann muss es eine Vorschrift geben, die besagt, dass man alle auf dem Foto fragen muss Die Vorschrift gibt es aber nicht und mir ist auch ke…

  • Zitat von Hubsano: „Es gibt aber Leute, die diskutieren.......... “ Die nennt man Anwälte

  • Zitat von Hubsano: „Sie erkennen den Wagen an der Farbe “ Nicht schlimm. Ich erkenne meine Frau ja auch an der Haarfarbe rc-drohnen-forum.de/attachment…7b0a5c3619db30fe0cfa75631 Aber gut, dann lass ich eben zukünftig das Nummernschild offen und ändere die Farbe des Wagens. Zitat von Hubsano: „Ich weiß, ich war 40j. bei der Firma. “ Da muss ich ja aufpassen - nicht dass ich noch verhofften werde.