Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Hubsano: „Keine Ahnung, sieht aus wie Holzleim. “ Als Steckersicherung wird auch Silikon verwendet. Daher beim entfernen der Stecker der Eindruck die haben hier Gummibärchen geschmolzen

  • Ein Tip für dich : Suche dir mal jemanden der auch einen Copter hat und der bereit ist deinen verschollenen aus der Luft zu suchen. Vieleicht hast du Glück bei dieser Art von Suche. Ich wünsche dir dass du deinen ev. auf meinen Tip hin wieder findest.

  • Zusatzblitzer

    Aki - - Hubsan H501S - SS

    Beitrag

    Hier als späte Ergänzung 2 Bilder meiner Montage.

  • Zusatzblitzer

    Aki - - Hubsan H501S - SS

    Beitrag

    Ich habe den Blitzer mittels Klett auf der Akkuklappe befestigt. An Stelle des Akkus am Blitzer eine Buchse für einen Balancer-Stecker Ein Draht rechts, + ein Draht links am Klipser der Klappe vorbei + am Balancer-Stecker eingesteckt.Nach dem schließen der Klappe die gewünschte Funktion Dauer od. Blitz einstellen + fertig. Die Hinterseite ist bei 150 m Entfernung + Höhe noch einwandfrei erkennbar. Durch die horizontale Befestigung ist der Blitzer besser zu erkennen als wenn diese waagerecht mont…

  • Welchen Sender soll ich nehmen?

    Aki - - Hubsan H501S - SS

    Beitrag

    Zitat von Christoph Wilhelm: „nie und nimmer drauf gekommen wäre, dass das Kabel nicht mehr eingeklipst ist. “ dann setze auf den Clip der Antenne noch einen Tropfen Heisskleber auf, damit bist du auf der sicheren Seite. Bei Zusatzantennen IMMER das Kabel in der FB zur Schraubbuchse prüfen. Kann man mit einem Piepser "durchklingeln". Außen in der Schraubbuchse am Pin. Innen am Clip.

  • Zitat von maranzon: „Hat man da noch Zeit genug? Bzw. bleiben die letzten Koordinaten auch bei Abriss der Funkverbindung bestehen? “ Die letzten Koordinaten werden auf der Funke solange angezeigt wie diese noch "Saft" hat. In der Zeit wo du zum letzten Standort gehen willst kannst du auch die Koordinaten notieren.

  • Zitat von maranzon: „Nicht schlecht, hat aber zwei Nachteile. Erstens wollte ich ungern irgendwo was dran heften. Sollte schon reingehen. “ Wenn der Kopter sich selbständig macht NIE die Funke ausschalten sondern die Koordinaten notieren. Diese gibt man anschließend in GoogleMap ein und weiß wo man den Aspiranten findet.

  • Zitat von Schacht: „Danke Hubsano! Dann also vorwärmen in der Jackentasche und auch bei den aktuelllen Minusgraden ohne Reue fliegen “ Wenn du die Familienplanung abgeschlossen hast steck die Lipos in die Hosentasche, dort ist es wärmer

  • Zitat von Christoph Wilhelm: „Zitat von maranzon: „ Zitat von Amadeus: „hahaha, i will lean back and watch how its develops. “ Wie zelf had problemen mogen niet maken plezier van anderen We hebben ons ook niet leuk gemaakt, alstublieft “ “ *P*E*R*F*E*K*T*, lesen bildet besonders in einem Forum. Ich habe mir vor der 1. Frage in einem anderen Forum 193 Posts durchgelesen.Somit hatten sich sehr viele Fragen von vorneherein erledigt + ich habe vielen Helfern nicht ihre Zeit gestohlen.

  • Zitat von Hubsano: „Beim Wiederzusammenfügen der beiden Bodyhälften sollte man sehr sorgälltig darauf achten, dass keine Leitungen gequetscht werden. “ Ich habe bei meinem Syma X 8 HG die Kabel mit Tesa fixiert, damit diese dort bleiben wo sie hingehören. Funktioniert einwandfrei.

  • H501 Antennen/RSSI/Reichweite/GPS/Sat´s

    Aki - - Hubsan H501S - SS

    Beitrag

    Zitat von walde: „ls ich die Funke öffnete, habe ich zuerst die Verbindungen zur Antenne und auch die Antenne selbst kontrolliert. Es war alles in Ordnung. “ Hallo, Auch unter dem Schrupfschlauch im Übergang Antennenkabel-Schraubbuchse geschaut ? Hier war bei mir die Lötverbindung gebrochen. Neue Antenne montiert + alles paletti.

  • Zitat von Mike S.: „Hallo Leute, neues Gehäuse für meinen 501er ist heute nach 30 Tagen angekommen. Komme aber erst zum Wochenende dazu mich um den Zusammenbau zu kümmern. Werde dann berichten ob alles geklappt hat. Bin nicht so Bastler aber ich denke mit der Anleitung werde ich es hin bekommen. Bis die Tage Saludos Mike “ Hallo Mike. Tue dir selbst den Gefallen und mache bei der Demontage mit dem Smartphone Baustufenfotos der Demontage. Es erleichtert den Umbau ins neue Gehäuse ungemein. Gruß J…

  • Zitat von Saurum: „Zitat von Aki: „Zitat von Hubsano: „Zitat von Saurum: „warum mein Lipo Tester nur 4-5% anzeigt, bei einer Spannung von ~6,8V, wenn ich mich recht erinnere. “ Danke für deine Rückmeldung.Lass dich nicht irritieren, der LiPo Tester zeigt schon richtig an.Nur wenn du an deine angezeigten 6,8 Volt eine Last anlegst, schwupp ist der Wert im Keller.Das ist die Leerlaufspannung und da ist nix hinter an Power oder Reserve. LG Uli “ @Saurum Muss nochmal nach schauen, wie ich bei meiner…

  • Hallo Holger. Das hört sich nach einer schlechten Antennenverbindung an. Meiner hatte ja innen in der Funke diesen Bruch der Lötstelle unter dem Schrumpfschlauch, dort wo das Antennenkabel an der Schraubuchse "hängt". Wir haben noch am Platz die Antenne gewechselt und der Fehler war behoben. So wie man in China arbeitet wundert mich nichts mehr. Musste in meinem Syma das Board wechseln, von 4 Motoren fehlte an 3en eine Schraube wovon ich 2 innen im Gehäuse nach öffnen gefunden habe. Habe mich vo…

  • Zusatzblitzer

    Aki - - Hubsan H501S - SS

    Beitrag

    Hallo Julian. Lese mal meinen Hinweis zu dem Zusatzblitzer etwas genauer durch. Dann weißt du wie dieser angebaut wird. Aussen habe ich zu Befestigung Klettband benutzt. Buchse der Balancerverlängerung nach 5cm gekürzt + an Stelle des 70mA Akkus unter Beachtung der Polarität rot (+) und weiss (-) an der Platine anlöten. Die Einstellung des Blitzer ist in der diesem beiliegenden Anleitung zu finden. Da man weiter sehen als entfernter hören kann ist der Blitzer in jedem Fall vorzuziehen. Gruß Jürg…

  • Zitat von Hubsano: „Zitat von Saurum: „warum mein Lipo Tester nur 4-5% anzeigt, bei einer Spannung von ~6,8V, wenn ich mich recht erinnere. “ Danke für deine Rückmeldung.Lass dich nicht irritieren, der LiPo Tester zeigt schon richtig an. Nur wenn du an deine angezeigten 6,8 Volt eine Last anlegst, schwupp ist der Wert im Keller. Das ist die Leerlaufspannung und da ist nix hinter an Power oder Reserve. LG Uli “ @Saurum Muss nochmal nach schauen, wie ich bei meiner FW die LED auf dauerleuchten ste…

  • Dann scheint der Kopter ein Sendeproblem im 5,8GHz-System zu haben. Das deutet auf ein Problem mit dem 5,8er hin. Kamera würde ich ausschließen da diese ja auf geringe Entfernung funktioniert. Also erstmal -wie schon mal beschrieben- Kopter öffnen + Stecker Kamera mal ausziehen und wieder einstecken, Antennenkabel vom Clips bis zum Ende genau ansehen (mit Lupe) . Du wärst nicht der erste der ein abgequeschtes Kabel im Kopter hat. Den senkrecht stehenden Antennenstift nachsehen ob dieser noch ve…

  • Hallo. Denke mal diese Posts sind nur Kaffeesatzleserei. Man sollte bei Kopter + FB nach dem Ausschlussverfahren vorgehen. Antennenstecker + Verbindung in Kopter un FB prüfen und auf Durchgang durchklingeln. Der mittig sitzende Antennenclips in beiden (Kopter + FB) sollte Durchgang zur Hülse außen (Mitte der 'Antennenschraubhülse außen FB) haben. Auch die Länge der Antenne im Kopter messen.

  • Hallo Maik. Meines Wissen nach hat Uli einen eigenständigen 5,8GHz-Empfänger für seinen Monitor, d.h. das Bild wird NICHT über deine FB übertragen. Dies bedeutet lediglich das die Sendeleistung vom Kopter aus OK ist. Also ist ein Fehler in deiner FB nicht auszuschließen. Ich weiß nun allerdings nicht wie Uli den Monitor angeschlossen hat, ob parallel oder eigenständig (ohne Verbindung mit der Funke). Dies müsste Uli hier mal publizieren.

  • Hallo Maik. Öffne mal deine FB. Entferne mal vorsichtig den Schrumpfschlauch am Übergang Kabel + nach aussen gehende Schraubhülse für die Außenantenne. Hier war bei mir die Lötung gebrochen. Ziehe und schiebe mal vorsichtig am Kabel ob sich etwas bewegt. Das Kabel ist in der Hülse auf Druck bis in den von aussen sichtbaren Pin eingeschoben und mit Druck in den Pin an der Abschirmug des Kabels mit der Schraubhülse verlötet, damit die blanke Spitze der Seele Kontakt zu diesem Pin behält. Deshalb s…