Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und gewerbliche Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Rolly70: „mmh....komisch.wenn ich drauf klicke dann gehen Sie.....Hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung wo man daß einstellt.....muss ich mal guggen. “ Gehe auf: 1. Video bearbeiten 2. erweitere Einstellungen 3. "Einbetten zulassen" 4. Speichern Fertig. Gruß Fan Tho Mass

  • Hallo @all, zunächst einmal danke für Eure Rückmeldung/Feedback/Kritik. zunächst eine Korrektur, was aber schon im Video erklärt wurde. Ich habe in diesem Video KEINEN Sportmodus benutzt, "Highspeed Angle-Mode". Da gebe ich den Anmerkungen recht, Aufnahmen im Sportmodus sind eher ganz spezielle Aufnahmen, die auch meiner Meinung nach eher selten genutzt werden bzw. zu verarbeiten sind. Es wurde von @timmhenning korrekt erkannt, dass ich mit diesem Ausschnitt zeigen wollte, was die Kamera bei der…

  • Zitat von GeBo-920: „Für meinen TH nutze ich dieses Ladegerät. “ @GeBo-920 Das ist das Ladegerät für den H520 oder Typhoon H+. @Onkel Andreas Einfach die Programme des SkyRD durchgehen und eben Storage wählen. Discharge nimmt man eher ganz selten, um nicht zu sagen garnicht. Gruß Fan Tho Mass

  • Wenn das Ladegerät mit de Vorgang (egal welcher) fertig ist, stellen sich die Ladegeräte aus, bzw. es sollte dann kein strom mehr fließen. Ich würde Akkus nach erfolgreichen Abschluss des Programms aus dem Ladegerät entfernen oder abziehen. Es ist wurscht ob es 15V, 15,1V oder 15,2V sind, auch 14,8V oder 14,6V sind ein guter Storage Wert, nur sollte der Akku nicht leer gelagert werden (Gefahr der Tiefenentladung) und nicht voll (schädigt den LiPo durch Zersetzung). Gruß Fan Tho Mass

  • Hallo, wie Dirk schon empfiehlt würde ich Dir auch raten, alles zu resetten und anschließend neu einbinden. Eventuell ist die Verbindung nicht mehr stabil, das passiert manchmal, aus welchem Grund kann ich leider auch nicht beantworten. Wenn's dann immer noch Auftritt, einfach nochmals melden. Gruß Fan Tho Mass

  • Hallo, einfach Kamera suchen und verbinden, fertig. Dann hat man lediglich ein zweites Device wo das Videobild empfangen wird. Gruß Fan Tho Mass

  • Hallo @all, Yuneec hat heute eine Bugfix für das letzte Update veröffentlicht. Ein kleines Problem bei der Giersteuerung wurde behoben. Schaut bitte nochmal im DataPilot-Updater. Gruß Fan Tho Mass

  • Hallo @all, es geht langsam ans intensive Testen des Copter. Der Typhoon H Plus hat ja wie Ihr sicher wisst eine neue und bessere Kamera, die C23.Der 1" Sensor der C23 ist in etwa 4x so groß wie bei der CGO3+ und kann demnach auch das vierfache an Bildinformationen aufnehmen. Das wirkt sich extrem positiv auf das Video- und Bildmaterial aus.Das Rohmaterial in diesem Video wurden alle mit maximaler Auflösung in "Super High Quality" und 60FPS aufgenommen. Sämtliches Videomaterial wurde dennoch lei…

  • Hallo Börni, soweit ichs ausgetestet habe geht das nicht. Es gab bisher kein Update von Pix4D oder ich habs nicht mitbekommen was dann eine orthographische Anpassung zulässt. Das letzte Update von Pix4D ist nur eine Anpassung an die neuste Firmware, bin da aber noch nicht wieder geflogen. Erst nach dem 13.Juli habe ich die Möglichkeit nochmal zu testen. Alternativ kannst Du per DataPilot fliegen, da kannst Du das anpassen oder Du programmierst in Pix4D, gehst dann zurück in den DataPilot und und…

  • Zitat von Evo-08: „Kann ich die ST16s komplett zurücksetzten?? “ Ja kann man, mache es wie in diesem Video. Auch wenn das für die ST16 ist, funktioniert das gleichermaßen auch für die ST16s des H520. Ab der PAD - Oberfläche ist die Menüführung gleich. youtu.be/tb5RJ5uB6jw Gruß Fan Tho Mass

  • 1. montiere die Kamera 2. schalte die Fernsteuerung ein (komplett hochfahren) 3. schalte den Copter ein, Kamera muss sich ausrichten (warte bis die Kamera vorn "grün" blinkt) 4. gehe nun auf die PAD - Oberfläche (zurück Smartbutton) 5. gehe in die Settings vom Android -> WLAN 6. wähle dort die Kamera (z.B. CGO-ET123456789) 7. klicke verbinden und gib das Passwort ein (1234567890) 8. anschließend gehst Du wieder in die DataPilot APP (Home Smartbutton) 9. dann kannst Du die Kamera einbinden Wenns …

  • Das Standardpasswort ist: 1234567890

  • wie st16 updaten ??

    Fan Tho Mass - - Datapilot/Firmware

    Beitrag

    Hallo, beim H520 handelt es sich um die ST16s, das ist schon manchmal verwirrend, da die Namen/Bezeichnung der Fernsteuerungen fast identisch sind, aber eben wichtig, um korrekt Hilfe zu leisten. ST16 = Typhoon H ST16s = H520 und Typhoon H Plus Ich schätze, Du meinst den H520, den updatet man wie im Video gezeigt. youtu.be/XkiO5qbWZSo Gruß Fan Tho Mass

  • Zitat von Guenter G: „super kein H mehr. gibt es so was ähnliches auch für den Inspire? “ Naja, neues Dröhnchen, alles neu, selbst die Telemetrie. Musste selber schauen, bei der Mavic scheint es ja nicht mehr zu gehen. Oder holst Dir nen Plus. Gruß Fan Tho Mass

  • Du kannst die Geschwindigkeit selbst einstellen, probiere das mal aus, dann sollte der H520 schneller fliegen. Gruß Fan Tho Mass

  • Zitat von h-elsner: „Wir sind inzwischen bei Version 3.7. Dies speziell für den Typhoon H Plus, der je besonders gehätschelt werden will. Es gibt nur noch 64bit Versionen und zur Zeit nur Windows und Linux: Windows 64bit: q500log2kml.zip LINUX 64bit: q500log2kml.tar.gz Benutzerhandbuch: Q500log2kml.pdf “ Hallo Helmut, ich habe die neue Version direkt ausprobiert und gleich ein paar Fragen dazu speziell zum/für den Typhoon H Plus. 1. Ich sehe in der Übersicht die Flugzeit, die man geflogen ist, d…

  • Du musst immerwährend drauf tippen. Ist lästig, funktioniert aber.

  • Gewicht vom Typhoon H Plus

    Fan Tho Mass - - Typhoon H Plus

    Beitrag

    Zitat von Perfi: „Ist so nicht ganz richtig. In der Anleitung steht 2086g das sind dann zwei unterschiedliche Angaben. Ich habe auch gleich mal gewogen und komme auf 1988g mit Plakette, also wie bei Dir, damit alles OK. Gruß Perfi “ Ich denke, da ist das RealSense Modul mit einberechnet. Soweit ich das entziffern, steht dort: "...max. Startgewicht...", Was für mich heißt, dass der Copter für max. dieses Gewicht ausgelegt ist. Gruß Fan Tho Mass

  • Gewicht vom Typhoon H Plus

    Fan Tho Mass - - Typhoon H Plus

    Beitrag

    Hallo Leute, immer wieder taucht die Frage auf, wieviel ein Typhoon H+ wiegt, was für viele wohl wichtig ist, da wie Ihr ja bekanntlich ab 2kg einen Kenntnisnachweis gemäß LuftVO benötigt. Genaugenommen sprechen wir hier vom Startgewicht, welches unter anderem auh von Yuneec im Datenblatt angegeben wird. rc-drohnen-forum.de/attachment…235db10a7955559056a083697 Wenn man jetzt hinschaut, sieht man, dass Yuneec zwei Massen angibt: - ohne Kamera = 1645g - mit Kamera (C23) = 1995g (andere Kameras der…

  • Hallo, ich weiß nicht, wann Android v8 released hat, ich habe bisher noch kein Android 8. Der Breeze funktioniert mit Android 4-6 bei mir, mit meinem BlackView BV8000 mit Android 7 bekomme ich den Breeze auch nicht verbunden, liegt aber glaube ich andere den Frequenzen. Da wir an dieser Stelle leider nicht viel machen können, solltest Du Dich an Yuneec wenden. Du hast die Möglichkeit, via E-Mail und/oder Telefon Kontakt aufzunehmen. Ich würde Dir zum telefonischen Kontakt raten. Du wirst sicher …