Hallo und Herzlich Willkommen im RC-DROHNEN-FORUM.
Wir sind ein unabhängiges, rein privat geführtes Forum zum Thema Multicopter (Drohnen) speziell für Luftbild-Aufnahmen und Technik für den privaten- und geweblichen Piloten.
Ein lockerer, freundlicher Umgang gepaart mit Know-How, Hilfsbereitschaft und ein respektvolles Miteinander erwarten Dich hier.
Melde Dich kostenlos an, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf Dich!
Viel Spaß wünscht Dir das RCDF-Team.

Offizieller Partner des BVCP - Bundesverband Copter Piloten

Angepinnt CES 2017 Yuneec kündigt H520 an!!

    • Neu

      Für mich sagt eigentlich die Reaktion von Bo Lorentzen, dessen Videos und Meinungen ich übrigens sehr schätze, auf einen Kommentar auf sein von Boerni verlinktes Video schon alles... und auch hier bin ich (bis jetzt) ohne mehr Informationen über den den H520 zu haben absolut seiner Meinung.

      Bo Lorentzen schrieb:

      Kommentar eines Users: You can't just paint something orange, put it in a yellow box and charge $3000 claiming it's industrial

      Kommentar von Bo: Agree entirely, Yuneec NEEDED to show a 1" sensor camera for the Hpro at CES. its OK to keep the old drone, Autel did that, but give us a upgradable camera.
    • Neu

      Yo,
      da hat er nicht ganz unrecht der gute,

      die Farbe ist halt ein Gag,
      Größere Rotoren / Motoren (Akku?) ok, wenns denn fürs fliegen gut ist,

      Doppelter Preis ?

      Ärgerliche

      Da muss sonst noch was entscheidendes kommen, die Kamera wäre dazu am besten geeignet
      sonst fürchte ich wird s ein Flop,

      Begraben

      Im Moment ist das ganze Ding ja scheinbar auch nur eine leere Hülle,
      Gibt also noch viel Spielraum und Yuneec kann reagieren
      warten wir es ab und freuen uns was noch kommt.
      sabbern
      viele Grüße
      Boernie
    • Neu

      Der neue H520 richtet sich an gewerbliche Piloten. Das orange ist meiner Meinung nach vollkommen sinnvoll. Wenn der schwarze H vor einer Baumreihe steht, kann man ihn schon in kurzer Entfernung nicht mehr sehen. Die neue Größe, der neue Antrieb (auch Akku) und der neue FC sollen für einen ruhigen (und längeren) Flug sorgen. Die drei Cams decken schon mal viele Einsatzgebiete ab. Ob die CGO-CI mit neuer Optik wirklich gut ist, wird sich zeigen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Qualität hervorragend ist, auch, wenn der Sensor gleich bleiben soll. Der neue H520 wird wohl mit CGO-CI ca. 2500 Euro kosten. Finde ich absolut in Ordnung für die Verbesserungen. Hier wird in Zukunft sicherlich auch noch eine 1 Zoll Cam kommen. Was ich absolut nicht verstehen würde ist, wenn die CI (oder andere neue Cams) nicht am H480 funktionieren würden. Dennoch werde ich mir den neuen H holen, da die genannten Vorteile (und weitere wie z.B. Service für Gewerbe, SDK) für mich nach wie vor das beste Paket ist, vor allem, wenn man das Preis/Leistungsverhältnis beachtet. Bleibt zu hoffen, dass die CI am H480 auch funktioniert. Sollte das der Fall sein und der Preis für die Cam erschwinglich ist, werden wohl viele private H-Piloten zurecht beim 480 bleiben und auch glücklich werden, wenn die Soft- und Firmware weiterhin verbessert werden und die bekannten Bugs verschwinden.
      LG

      Alex